FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Musikauswahl und Choreographie

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Do 28. Dez. 2006 20:32    Titel: Musikauswahl und Choreographie Antworten mit Zitat

> Regeln < der Show u.a.:

"Die Eiskunstlaufpaare beginnen ihr Tanztraining ca. sechs Wochen vor der ersten Show. Die professionellen Eiskunstläufer unterrichten unter der Führung von Chef-Trainer Norbert Schramm ihre prominenten Tanzpartner. Choreografie und Musikauswahl bestimmt der Chef-Trainer. Norbert Schramm wird dabei von Co-Trainerin Jennifer Goolsbee unterstützt."


Was meint ihr, wie stark hatte denn die Choreographie und Musikauswahl einen Einfluss auf das Ankommen bei den Zuschauern?
Meiner Meinung nach kann man mit einem doofen Song ganz schön Pech haben und wenn man das Glück hatte, eine gute Choreographie zu bekommen, dann war das imho durchaus ein Bonus - ich denke mal mehr als 90% der Zuschauer voten vorwiegend nach Sympathie und da spielt ein toller Song sicherlich mit rein.

Andererseits verständlich, dass es einen Verantwortlichen gibt, der dafür sorgt, dass die Sendung spannend bleibt und die Schwierigkeiten ausgewogen bleiben und nicht talentiertere Paare schon in den ersten Sendungen das Niveau zwei Gänge höher fahren.


Mich würde aber dann echt auch mal interessieren, nach welchen Gesichtspunkten die Songs verteilt wurden und ob die Paare dann doch auch ein gewisses Mitspracherecht hatten. Mir würde es z.B. extrem schwer fallen, zu einem Song zu laufen, den ich nicht mag.

Meint ihr, der Norbert Schramm hat bei der Auswahl da auch ein bisschen manipuliert, so dass die schwächeren Promis/Paare dann auch frühzeitiger rausgewählt werden (also Top-Paare = gute Songs und gute Choreo, besserer Showfaktor, usw)? Schließlich wäre es der Sendung nicht dienlich, wenn nicht ein gewisses Niveau am Schluss erreicht wird.[/i]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di 09. Jan. 2007 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mal behaupten da ist viel von der Englischen Variante mit eingekauft worden von RTL. Sieht man ja, wenn man sich die Videos bei youtube unter Dancing on Ice ansieht. Da sind zb 2 Küren die Auf die auch Sarah und Marco getanzt haben.
(Mr Bojeangels und Is This The Way To Amarillo)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]