FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Finale - ChaChaCha + Tango + "Aladdin"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Lili Paul-Roncalli + Massimo Sinató
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
birke7



Anmeldungsdatum: 03.05.2019
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: Sa 23. Mai. 2020 9:12    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch! Lili gönne ich den Sieg wirklich. Den Cha-Cha fand ich nicht so 100% überzeugend, und der Freestyle war nicht so ganz mein Geschmack, aber sie ist eine tolle Tänzerin und es ist schön, dass mal wieder eine Frau gewonnen hat.
Was mich persönlich ein bisschen stört, ist, dass der Pott auch an Massimo geht. Nicht nur, weil ich ihn als Typ so unsympathisch finde, sondern vor allem auch, weil ich finde, dass fast alle anderen Profis i. d. R. modernere, abwechslungsreichere Choreografien machen. Massimo verliert sich aus meiner Sicht zu oft in Heben-Tragen-Schleppen-Schleudern, ständig wird dieser (sorry, aber der Begriff ist einfach so treffend) "Begattungssprung" eingebaut, und dann noch andauernd diese Schauspiel-Intros mit was weiß ich was für Bühnenbild und Requisiten. Mir ist schon bewusst, dass die anderen Profis diese Tricks auch einsetzen, aber nach meinem Empfinden eben viel weniger penetrant und meist auch kombiniert mit (im engeren Sinne) tänzerischen Highlights.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
Kreiselchen



Anmeldungsdatum: 13.04.2019
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa 23. Mai. 2020 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Susa hat folgendes geschrieben:
Glückwunsch Lili, ich freue mich sehr.

Die Neuerung bei den Jury.Tänzen sollte ruhig auch für die nächsten Finals beibehalten werden.


Glückwunsch Lili! Toll gemacht!
Unbedingt die Neuerungen beibehalten.

Kleine ganz persönliche Kritik von mir: Bitte nicht mehr so disneylastig.
Ich weiss, dass diese Märchen viel älter sind als Disney, aber Disney hat sie sich angeeignet. Mir ist das zu klebrig, von der Darstellung her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plejadengirl



Anmeldungsdatum: 09.04.2010
Beiträge: 3738

BeitragVerfasst am: Sa 23. Mai. 2020 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Dancing Stars Lili und Massimo Smile!

Auch ich faende es toll, wenn die Neuerung beibehalten würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fine



Anmeldungsdatum: 08.05.2012
Beiträge: 6779

BeitragVerfasst am: Sa 23. Mai. 2020 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Na super endlich ist der Bann gebrochen und es hat mal wieder ne Frau gewonnen Herzlichen Glückwunsch an Lili, sie war die ganze Zeit über die stärkste und auch die konstanteste, deswegen geht (selbst für mich Laughing ) der Sieg völlig in Ordnung. Ich mag ja auch eigentlich Massimo, aber ich mochte Massimo mit Lili nicht, das passte nicht in meinen Augen nicht, deswegen konnte ich bei den beiden nie so mitfühlen............ aber ist ja jetzt Geschichte, die zwei haben es doch geschafft, zum Schluss noch die ganzen Hater, Kritiker und Luca Fans zu überstimmen. Lili hatte die Kellys hinter sich, John hatte auf Instagramm für Lili geworben und auch Tijan hat sich gestern klar für Lili ausgesprochen- die ganzen Tijan Fans werden also auch für sie angerufen haben, deswegen erscheint mir ihr Sieg als gar nicht so unwirklich. Zudem darf man nicht vergessen, dass auch noch genug "Neutrale" vor dem Kasten sitzen und sich nur von der Show, wer ihnen am besten gefällt, zum anrufen inspirieren lassen.
Ihren Cha Cha Cha hätte ich jetzt nicht mit 10 Punkten bedacht, irgendwie war der nicht ganz rund und wirkte schwerfällig (natürlich auf einem hohen Niveau), aber ich hatte schon das Gefühl, dass die beiden die größten Probleme damit hatten, heben, schleppen und ziehen außen vor zu lassen Laughing Dafür war aber der Tango wie erwartet toll, das ist einfach Massimos und Lilis Tanz, von daher gut ausgewählt, den im Finale noch mal zu zeigen und die volle Punktzahl abzuräumen.
Beim finalen Freestyle würde ich jetzt im Nachhinein gerne noch ein Pünktchen- im Vergleich zu den anderen- abziehen (Kanga haut mich aber, wenn ich schon wieder korrigiere Laughing ) da kam nämlich Massimos altes Leiden wieder etwas hervor, sich selbst zu viel in den Vordergrund zu stellen. Lili war das Solo, welches ich im Freestyle bei Luca und Moritz so toll gefunden habe, nicht gegönnt. Klar Lili ist eine echt wunderschöne elegante Tänzerin, aber sie ist halt in meinen Augen, die die am wenigsten Präsent war in ihren letzten Tanz. Choreo, Inszenierung, Bühnenbild, waren aber mega Very Happy
Ich fand auch, dass man gemerkt hat (von Anfang an eigentlich) dass die Jury mal wieder ne Frau auf dem Treppchen haben will und wer wenn nicht Lili wäre dafür besser geeignet gewesen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreiselchen



Anmeldungsdatum: 13.04.2019
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di 26. Mai. 2020 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

fine hat folgendes geschrieben:
die zwei haben es doch geschafft, zum Schluss noch die ganzen Hater, Kritiker und Luca Fans zu überstimmen. Lili hatte die Kellys hinter sich, John hatte auf Instagramm für Lili geworben und auch Tijan hat sich gestern klar für Lili ausgesprochen- die ganzen Tijan Fans werden also auch für sie angerufen haben, deswegen erscheint mir ihr Sieg als gar nicht so unwirklich. Zudem darf man nicht vergessen, dass auch noch genug "Neutrale" vor dem Kasten sitzen und sich nur von der Show, wer ihnen am besten gefällt, zum anrufen inspirieren lassen.


Ich weiss nicht, ob das wirklich so läuft. Man muss ja nicht anrufen und sein Geld verpulvern. Ob die Tijan fans für Lili anrufen, weil ihr Star sagt, "die hat es verdient?" ich denke, die gucken eher let s dance nicht mehr- oder gucken weiter, aber rufen nicht mehr an.

Die Fans können eine Welle machen, aber für den Erfolg müssen- ausserdem auch noch Neutrale überzeugt werden.

Am Anfang, wenn das Teilnehmerfeld noch breit ist, können Fans viel aus- (oder anrichten).
Schade für Kandidaten wie Loiza, Laura und Martin (z.B.).
Die hätte man gerne noch ein-zwei Runden weiter gesehen.

In diesem Jahr hat es zum Glück hingehauen und die Besten sind vorne gelandet.
Toi toi toi, dass es so bleibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4951
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Di 26. Mai. 2020 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Kreiselchen hat folgendes geschrieben:
Am Anfang, wenn das Teilnehmerfeld noch breit ist, können Fans viel aus- (oder anrichten).

Das würde ich so nicht unterschreiben wollen... Auch später, wenn nur noch wenige Teilnehmer dabei sind, können Fans viel anrichten...
Dass bei z.B. 10 Paaren der Juryführende ausscheiden musste, ist noch nicht vorgekommen - im Halbfinale ist genau das sehr wohl schon dagewesen...
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreiselchen



Anmeldungsdatum: 13.04.2019
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di 26. Mai. 2020 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lege meine Hand dafür auch nicht ins Feuer. Wenn man Let s dance wegen der Tänze schaut, zittert man tatsächlich, wenn ein Pocher immer weiter kommt.
Kerstin Ott wäre vermutlich auch weiter, als auf Platz 10 gekommen, wenn sie nicht gefleht hätte, man soll für sie nicht mehr anrufen.
Kerstin Ott war aber ein Sonderfall. Ich denke, dass ihre Fans ihre Teilnahme politisch gesehen haben. Wenn Frau Ott Spaß an der Veranstaltung gehabt hätte und tänzerisch mittelmäßig begabt wäre, hätten die Anruferinnen sie noch ein paar Plätze weiter getragen. Es kann ja jeder so oft anrufen, wie er will.

Aber an wen denkst du? (Juryführender, der im Halbfinale ausgeschieden ist?)
Welche Staffel war das?

In diesem Jahr fand ich die Besten so dicht beieinander, vielleicht wäre es sogar gerechter gewesen, Moritz hätte gewonnen. Und wenn sich Luca nicht vertanzt hätte, hätte auch ihm der Sieg gut gestanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4951
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Di 26. Mai. 2020 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kreiselchen hat folgendes geschrieben:
Kerstin Ott wäre vermutlich auch weiter, als auf Platz 10 gekommen, wenn sie nicht gefleht hätte, man soll für sie nicht mehr anrufen.

Da hat sie aber echt Glück gehabt, bei Ulli Potofski ging das nach hinten los... Der hat auch kund getan, dass er nicht mehr dabei sein will und darf (leistungsmäßig) - und musste Woche für Woche erneut antreten...

Kreiselchen hat folgendes geschrieben:
Aber an wen denkst du? (Juryführender, der im Halbfinale ausgeschieden ist?)
Welche Staffel war das?

2018 Staffel 11 - Halbfinale - Stand nach Jurypunkten (in Klammern die tatsächlichen Punkte der Jury)
Julia Dietze 4 (83)
Barbara Meyer 3 (76)
Judith Williams 3 (76)
Ingolf Lück 1 (66)

Ausgeschieden ist........ Julia Dietze!
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreiselchen



Anmeldungsdatum: 13.04.2019
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di 26. Mai. 2020 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Aufstellung.
Ich gucke mir das Morgen an- bin etwas müde heute.

Aber zu Kerstin Ott: Das war kein Glück.
Die lesbische Community besteht nicht aus Sadistinnen. (Und ich denke, das waren die Anrufer)

Ich habe fast 10 Jahre in einem Frauen-Team gearbeitet, zu dem zufällig mehrere lesbische Frauen zählten.
Das war sehr interessant, weil wir auch über gesellschaftliche Dinge Reden konnten.
Als Kerstin Ott von dieser Welle getragen wurde, hatte ich eine Idee, welche Gründe dahinter stecken könnten.

Aber natürlich, was im Internet abgeht, besorgt mich. Ich bin nicht auf Twitter, Facebook und co. , aber man kriegt ja trotzdem mit, dass auch Lili angefeindet wurde.
Wie das Frau Ott in dieser Staffel (oder künftig) ergangen wäre, ist die Frage.
Kann gut sein, dass ihr Hilferuf: Ruft nicht mehr an!, gerade irgendwelche Deppen auf den Plan gerufen hätte, die aus Jux für sie angerufen hätten.
Vermutlich stand in ihrem Vertrag, dass sie einen Teil der Gage zurückzahlen muss, wenn sie freiwillig geht.
Jedenfalls ist es so herum zu beenden (Promi will aussteigen). Wer sollte ihn in der Show halten?

Anders herum ist es "gefährlicher", wenn ein Promi nicht tanzen kann, aber die Fernsehpräsenz genießt - und viele amüsiert.
Ich denke, dass die Anrufer, die ihren Star verloren haben, für einen anderen eher nicht anrufen -oder tatsächlich für einen Kandidaten, der ihnen vom Auftritt her gefällt.

So wie im US-Wahlkampf:
Sanders appelliert - Ich bin aus dem Rennen, wählt darum Biden, damit Trump verhindert wird - , funktioniert das meiner Meinung nach bei Let s dance nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xelacoffee



Anmeldungsdatum: 31.03.2011
Beiträge: 2511

BeitragVerfasst am: Fr 29. Mai. 2020 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Beim ChaChaCha hat mich gestört, dass Massimo Lili wohl mit aller Gewalt das "gerade" austreiben wollte. Diese andere Haltung sah sehr gewollt aus. Gut fand ich, dass von ihr jetzt auch ein Pfund Aggressivität in die Waagschale geworfen wurde. Rein von der Attitüde her war such der Wille zum Sieg zu erkennen.

Der Tango war toll - eine Bank. Mehr kann man da nicht sagen.

Der Freestyle hat mir gut gefallen. Es ist allerdings schade, dass die Mädels - Renata, Christina und auch Ekat in früheren Staffeln - ihren Jungs im Freestyle immer einen Moment auf der grossem Bühne alleine lassen. Wo nur der Promi glänzen kann. Und Massimo hat das bei Lili nicht gemacht. Da war wieder viel One-Man-Show von Massimo. Und wer wenn nicht Lili hätte die Substanz und Qualität für ein Solo gehabt.

Trotzdem natürlich verdient gewonnen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Lili Paul-Roncalli + Massimo Sinató Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]