FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lilianas Matthäus "Schlagzeilen/Geschichten"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Liliana Matthäus + Massimo Sinato
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Desertking



Anmeldungsdatum: 18.04.2010
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: Sa 26. März. 2011 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

HEINRICH hat folgendes geschrieben:
Oh ich merke schon die "Fanpolizei" von Frau Matthäus ist unterwegs...Nur mal so als Hinweis: diesen Artikel hat nicht nur die BILD veröffentlicht!!!
Mal im Internet nachsehen...wer alles diese Meldung veröffentlicht hat!!!

Ach ja, man darf ja nicht vergessen...Frau Matthäus kann nichts für die "Schlagzeilen" Embarassed , die über sie veröffentlicht werden...das denkt sich alles die Presse und vorallem die BILD aus!!! Laughing
Was denn für 'ne Fanpolizei? Hat die Frau denn Fans? Wäre mir jetzt persönlich neu. Nur weil man sich weigert dumpf mit draufzudreschen ist man noch lange kein Fan...

Es ist übrigens Usus dass Medien das Gesülze der BILD-Zeitung ungeprüft übernehmen und sich auf deren "Berichterstattung" stützen. Nicht nur bei "Let's dance". BLÖD schrieb auch, dass Regina Hallmich gesagt haben soll, Liliana sollte ihr nicht zu nahe kommen oder sie würde ihr eine hauen - jeder darf jetzt mal in sich gehen und überlegen ob DAS wahr ist... Sah am Mittwoch im Studio nicht so aus...

Liliana Matthäus ist mir eigentlich ziemlich wumpe aber diese ganze Anti-Hysterie ist fast genauso schwer zu ertragen... Man kann auch alles übertreiben...

Ach so - es geht um ihr Tanzen eigentlich... Und das war ganz ok. Konzentriert Euch doch mal darauf.

PS: Es ist eine Tatsache, dass die BILD-Zeitung manipuliert, verdreht, erfindet und erpresst und solange sie über jemanden nur Unwahrheiten oder unglückliche Fotos verbreitet (siehe Maite Kelly) ist derjenige noch gut weggekommen. Ich empfehle dazu mal die Lektüre des Spiegels 9/2011 "BILD - Die Brandstifter". Steht zwar nichts neues drin, aber manche Leute denken ja immer noch, die BILD-Zeitung wäre ernstzunehmender Journalismus...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
HEINRICH



Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Laage

BeitragVerfasst am: Mo 28. März. 2011 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke schon, dass Frau Matthäus Fans hat, denn sonst wäre nicht nur die BILD ein "Fake" sondern auch die L.M.Fanseite auf Facebook...
Auf dieser Seite stehen NUR Lobeshymnen, jegliche kritsche Meinung wird nicht geduldet...sonst wird man in per pers.Nachricht beleidigt / beschimpft(auch ich bin bereits in den Genuss gekommen!!)!
Die Bericherstattung von RTL ist dann wohl auch ein "Fake"....dann werden also die Zuschauer "vera..." damit die Quote stimmt...!? RTL hat zu diesem Thema,in Extra-Beiträgen, mehrmals darüber berichtet...und das entspricht der WAHRHEIT!!!
Natürlich soll man sich bei dieser Sendung aufs Tanzen konzentrieren...aber Frau Matthäus nutzt doch sogar diese Show um auf ihr Privatleben aufmerksam zu machen...(ohne den Nachnamen Matthäus würde sich niemand für sie interessieren, dann wäre sie auch für diese Show uninteressant!!) - Ach so, ich vergaß...das ist ja alles "Fake"...wir sind ja nur die dummen Zuschauer, die das glauben...!!!!! Shocked Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Desertking



Anmeldungsdatum: 18.04.2010
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: Mo 28. März. 2011 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich komme bei soviel Verschwörungsquark nicht mehr ganz mit, um ehrlich zu sein... Du hast aber auch nicht wirklich verstanden worum es ging. Aber jemandem, der so von seinem (falschen?!) Standpunkt überzeugt ist etwas zu einer Tatsache die mir so unendlich egal ist zu erklären - nee, keine Lust, sorry.

Glaub mal weiter der BILD und RTL und deren "Wahrheit"... Viel Erfolg damit. Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HEINRICH



Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Laage

BeitragVerfasst am: Mo 04. Apr. 2011 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

auf www.rtl.de gibt es Neuigkeiten zum "Oma"-Foto von Liliana Matthäus...das Foto zeigt die berühmte Volksschauspielerin Elina Bytrizkaj, die in keinem verwandtschaftl.Verhältnis zu Frau Matthäus steht...!!!

Da stellt sich doch die berechtigte Frage: "Warum präsentiert man dem Zuschauer solche "Geschichten"...naja, bei RTL wundert mich seit dem DSDS - Debakel gar nichts mehr!!!
Bin ja mal gespannt, welche "tränenreiche" Story uns am kommenden Mittwoch vorgesetzt wird...(oder war es am Ende wieder eine "Lügengeschichte der BILD und der "dumme"Zuschauer glaubt wieder alles...)

http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/lets-dance/lets-dance-forum/lets-dance-forum-2011.html?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HEINRICH



Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Laage

BeitragVerfasst am: Mi 06. Apr. 2011 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Na also, da haben wir es doch wieder...der "Imagewandel" hat ja nicht lange angehalten...Frau Matthäus zeigt immer wieder ihr "wahres" Gesicht ...Sie versucht wirklich mit allen "Tricks" die Zuschauer zu blenden und auf "Stimmenfang" zu gehen...
bin ja mal gespannt, wie RTL und der "neue Liebling" Liliana das heute Abend wieder medienwirksam "erklären" werden...!!??
Was in diesem Jahr bei Lets Dance abgeht und wie sehr die Zuschauer "vera..." werden, ist eine ganz große Frechheit!!! Twisted Evil Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samba-Freak



Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 833

BeitragVerfasst am: Mi 06. Apr. 2011 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

@Heinrich
Es ist unglaublich wie sehr du versuchst Liliana Matthäus in Miskredit zu bringen und es dann noch als verarschen bezeichnest, wenn sich irgendwelche Sender nicht darum kümmern, welchen Ruf die Leute bei ihnen in der Sendung haben.
Wie das Wort "Dance" schon sagt, geht es in der Show primär ums Tanzen und das kann sie gut.

P.S.: Und nein, ich gehöre nicht zur Liliana Fan Polizei, aber ich denke, dass man jeden nach den gleichen Maßstäben beurteilen sollte.
Perönlich halte ich zu Maite, aber nichtsdesto trotz kann man Liliana nicht absprechen, dass sie eine sehr gute Tänzerin ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HEINRICH



Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Laage

BeitragVerfasst am: Do 07. Apr. 2011 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Schade um diese Tanzshow, die wirklich mal Niveau hatte...und ja, es soll hier ums "Tanzen" gehen...aber Frau Matthäus ist die Erste, die diese Show "benutzt...und sei es um mit "Tricks" auf Stimmenfang, bei den Zuschauern, zu gehen...!!!( ihre OMALiebe kann es ja nicht so groß sein, wenn sie erst, nachdem die Geschichte "aufgeflogen" ist...sich zu ihr öffentlich bekennt...(Warum hat sie ihre Oma überhaupt zur Sprache gebracht? Es hat sie niemand darum gebeten! Aber zeigt es wieder Frau Matthäus muss immer irgendwie im Mittelpunkt stehen...sie kann eben nicht anders!)
Das mit ihrem neuen "Image" hat ja nicht lange angehalten und ich finde es sehr bedauerlich, das RTL sie so medienwirksam präsentiert...(war doch RTL einer der Sender die immer als erstes das Leben von Frau Matthäus "beurteilt" haben...und nun wird sie von denen "vergöttert"...)
Es ist eben schwer zu erkennen, dass sich das "Bild" von Frau Matthäus nie ändern wird...
Zum Glück gibt es sehr viele, die dieselbe Meinung vertreten und sich nicht "blenden" lassen...es ist immer schwer die Wahrheit zu akzeptieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dancing_Kathy
Gast





BeitragVerfasst am: Do 07. Apr. 2011 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

@Heinrich

Eigentlich hatte ich vor dem Frieling-Stunt letzten Mittwoch eher das Gefühl, dass die Sendung im Gegensatz zum letzten Mal an Niveau gewonnen hat. Die Behauptung, nur Frau M. würde die Sendung so massiv ausnutzen, ist schlicht und ergreifend Unsinn - keiner, der dort mitmacht, macht das aus reinem Altruismus, die Yellow press jagt jedem hinterher, ich denke nur an "Wayne und Isabel" ... oder Sophia Thomalla in der letzten Staffel, die sich ähnlichen Vorwürfen ausgesetzt sah wie diesmal Frau M. - kannst Du alles hier im Forum nachlesen, alles noch da!

... und so peinlich die Oma-Geschichte auch ist, wer auch immer sie eingefädelt hat .... MUSS man dem in einem Diskussionsforum wie diesem hier, in dem die Stammuser doch noch zum gößten Teil an den Tänzen interessiert sind, auch noch soviel Raum einräumen? Und falls Du bewusst Agenda betrieben willst, dann bist Du hier falsch. Deine Zielgruppe ist hier allenfalls als Laufkundschaft unterwegs!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Liliana Matthäus + Massimo Sinato Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]