FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

3. Show Rumba
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Tanja Szewczenko + Willi Gabalier
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Imre



Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, ich war nicht da. Mittlerweile find ich´s aber fast schade. Hätte mich interessiert, WAS für Männer da waren - mitgebrachte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 3875

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

xelacoffee hat folgendes geschrieben:

Ich glaube Tanja hat das Nicht-Beschützen von Willi gar nicht so böse gemeint. Was hätte sie auch sagen sollen? Eigentlich wäre das z.B. Aufgabe von "Miss Holland" gewesen, im Krähennest nachzuhaken. Hätte ich vielleicht auf ihr Moderationskärtchen schreiben sollen.

Nein, böse hat sie es sicher nicht gemeint. Mir kommt sie sehr um sich selbst kreisend vor.
Sie war keine Paarläuferin, ich glaube, es fällt ihr unheimlich schwer, Gefühle mit einem professionellen Partner zu transportieren und auch Nähe zuzulassen. Sie ist da wahrscheinlich eine von den Frauen, die in solchen Momenten nicht den Job vom Privaten trennen können und Probleme haben, Erotik und Leidenschaft zu erzeugen, weil ihnen der Gedanke "Ich hab doch 'nen Mann" dazwischen funkt. Vielleicht ist es auch Angst, man könnte sich zu nahe kommen, wenn man sich zu sehr einläßt.
Willi hat imho sehr professionell und im Sinne seines Schützlings agiert, als er zugelassen hat, daß sie die Rumba nicht erotisch, sondern emotional, für ihre Familie interpretiert. Hätte er sie leidenschaftlicher "begehrt", wie Llambi es wünschte, hätte er diese zarten Gefühle zerstört, sie wäre wieder blockiert gewesen. Ich hab mir den Tanz noch mal angesehen, er nimmt sich für sie zurück und präsentiert sie wunderschön, stellt sie in den Mittelpunkt und läßt sie glänzen. Damit hat er echt mein Herz gewonnen...
Willi nun sehr doppeldeutig "Das war ein bißchen zu wenig!" an den Kopf zu werfen und so zu tun, als hätte Tanja diesen Tanz gerettet, war nicht fair!
Das hätte auch Tanja erkennen müssen und Daniel gibt ihr eigentlich die Steilvorlage, auch darauf zu reagieren, ohne sich groß als Beschützerin zu produzieren oder jemanden durch Widerworte zu verärgern. Er meint, der Knoten scheine geplatzt zu sein, wie sie sich das erkläre. Sie sagt, sie habe versucht, die Tür zum Herzen zu öffnen und wie hart die Woche war und wie viel sie über sich gelernt hat. Dann dankt sie ihrer Familie. Es wäre hier ein leichtes gewesen, auch Willi zu danken, vielleicht sogar zu erwähnen, daß er einen tollen Job macht... Aber - nix! Nicht einmal ein simples "Und danke, Willi."
Das nehme ich ihr übel.
Von meiner Mutter will ich gar nicht anfangen...

Für Willi eingesprungen ist aber, mit vollem Einsatz, Motsi.
Ihre 10 war eigentlich 'ne Backpfeife für Llambis Ressentiments gegenüber Willis Qualifikation für LD... Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5675
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Beast

Beim zweiten Ansehen des Tanzes mit der hiesigen Siskussions im Kopf ist mir das auch sehr unangenehm aufgefallen, insbesondere auch weil sie so lang und breit über das schwadroniert hat, was in ihr vorging und wer ihr dabei geholfen hat. Ich stimme Dir also voll und ganz zu.

Nun nochmal zum Tanz: Den Hintergedanken habt ihr hier schon sehr gut in Worte gefasst, oder um es mit Willi zu sagen: Es ist die Geschichte eines Menschen, der sich verändert, und dieser Mensch ist Tanja.
Genau - die Geschichte EiNES Menschen. Und genauso wurde es auch umgesetzt: Willi hat Tanjas tnzerischem Ausdruck einen Rahmen gegeben, ohne jedoch in diesen Ausdruck einzugreifen. Dass Llambi das nicht gesehen haben will, ist einfach unbegreiflich.

Im Gegensatz zu einigen hier habe ich keine Probleme, die beiden Rumbas gegeneinander zu ranken: Tanjas war ganz klar die bessere, zumindest wenn ich bei der Bewertung den Anteil des Promis übergewichte: Es war der einzige Tanz des Abends, in dem ich auch nach zweimal sehen keine Schrittfehler gesehen habe, und die Technik war auch sehr gut. Zudem muss man anerkennen, dass die dritte Woche eine der schwersten sein dürfte und Tanja es gerade in der Woche geschafft hat, einen großen Schritt nach vorn zu machen.

Dennoch war es für mich keine 10, denn dafür hätte ich doch etwas mehr Paarinteraktion gebraucht (hab dummerweise auch immer noch die Hammer-Rumba von Aneta und Stefano vor Augen), aber sicher eine solide 8.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fine



Anmeldungsdatum: 08.05.2012
Beiträge: 6040

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

habe mir heute den Tanz von Tanja nochmal mit ner Freundin angeguckt die seit 15 Jahren Paartanz macht- nur hobbymäßig- und sie meinte, dass sie die Rumba toll getanzt fand, aber dass die beiden eben kein Paar auf der Tanzfläche dargestellt haben. Das war dann ja auch unter anderem die Kritik vom Llambi- also wenn das von Willi so gewollt war, dann war es wohl auch keine so gute Idee Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5675
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

@fine

Dafür ja auch meine 2 Punkte Abzug. Trotzdem hat Llambi sich in jeder Hinsicht unangemessen verhalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fine



Anmeldungsdatum: 08.05.2012
Beiträge: 6040

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

eben toller Tanz- aber keine 10 Punkte wert- sehe ich auch so-
bin aber auch sicher, dass sie Llambi damit eins vor die Birne geben wollte - mit der 10er Kelle sozusagen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Im Jive habe ich sie als Paar gesehen.Schade das sie den Eindruck nicht aufrecht halten konnten.
Nach oben
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5675
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

@Gast

Das Problem war ja nicht, dass sie es nicht aufrecht erhalten konnten, sondern dass Willi das bewusst so inszeniert hat - Tanja in einer quasi-Solonummer und Willi als derjenige, der den Rahmen dazu gibt -aus welchen Gründen auch immer. Hier wurden ja schon einige mögliche Erklärungen genannt.

@fine

Gut beschrieben Wink!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 3875

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

fine hat folgendes geschrieben:
Das war dann ja auch unter anderem die Kritik vom Llambi- also wenn das von Willi so gewollt war, dann war es wohl auch keine so gute Idee Confused

Hier kommt aber auch wieder zum Tragen: es ist eine Show, kein Turnier. Tanja muß nicht nur gut tanzen, sie muß Herzen erreichen.
Rumba ist ein sinnlicher Paartanz, fast schon ein Paarungstanz. Das scheint nicht Tanjas Ding zu sein. Sie kann aber tiefe Gefühle transportieren, wenn sie nicht auf die Erotikschiene geht, sondern ihre Familie als Trigger nutzt.

Nun hab ich als Trainer zwei Möglichkeiten:
Ich greife das auf, im Wissen, daß sie damit die Zuschauer erreichen kann - für den Preis, daß es auf Kosten der erotischen Komponente geht. Aber die Wahrscheinlichkeit, daß sie mit ihren Gefühlen die Zuschauer mit nimmt, ist groß. Also stelle ich sie in den Fokus, denn sie braucht das Publikum.
Ich ignoriere diesen Ansatz, bestehe auf Sinnlichkeit & Knistern und tanze das ganze Herrenbalzpotential voll aus. Die Wahrscheinlichkeit, daß der Trigger Familie blockiert wird und sie zwar technisch gut, aber emotional gehemmt ist, ist groß. Aber die Intention des Tanzes bleibt gewahrt.

Willi hat sich für die erste Möglichkeit entschieden. Ich glaube, für Tanja war das eine sehr gute Idee. Sie stand gut da.

Man stelle sich vor, Willi hätte Tanja in der Rumba betanzt wie ein brünftiger Hirsch: mit vor Erregung bebenden Nüstern ihren Duft einsogen, sie leidenschaftlich hin & her geschleudert, ihre gespreizten Beine geschlossen und sie mit Blicken ausgezogen...
Sie hätte auf dem Parkett gestanden, wie ein Reh im Scheinwerferkegel!

Wenn sie keine sexy Tänze hat, klappt das bestimmt auch wieder mit dem Paarfeeling. Jetzt braucht sie erst mal was heiteres.
Ich hoffe, für die nächste Show auf Bollywood! Keusch, heiter & bunt! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5675
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: So 13. Apr. 2014 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

@Beast,

Du bringst die Dinge mal wieder so genial auf den Punkt - vielen Dank dafür Smile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Tanja Szewczenko + Willi Gabalier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]