FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Nachtfürstenchronik 2017
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 48, 49, 50  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So 01. Jan. 2017 2:31    Titel: Die Nachtfürstenchronik 2017 Antworten mit Zitat

Jahreswechsel 2016/2017

"Danke für das leckere Abendessen" sagt Regina und legt ihre Serviette zur Seite.
"Und der Rotwein von Marius passt perfekt dazu" meint Thomas.
"Freut mich, wenn es euch schmeckt" antwortet Anke.
"Jetzt bin ich total satt" lacht Sergiu.
"Es gibt aber noch Dessert. Ein neues Rezept"
"Was denn?" fragt Regina.
"Vegane Lebkuchenmousse"
"Rezept von Attila?"
"Nein, von mir selber" lacht Anke.
"Schreibst Du mir das auf?" bittet die Tänzerin.
"Aber klar. 80g Kakaopulver, 400g Tofu, 1EL Vanillezucker, 6EL Zucker, 1TL Lebkuchengewürz und 2 zerbröselte Lebkuchen"
"Schmeckt hervorragend"
"Passt zu Weihnachten und Silvester"
"Wir können uns ja später die Nachtfürstenchronik 2016 ansehen, die haben wir euch nämlich mitgebracht" freut sich Regina.
"Danke. Das ist sehr lieb, dass ihr das für uns alle ausgedruckt und gebunden habt"
"So haben wir alle eine Erinnerung. An die 9. Staffel und unsere Erlebnisse danach"
"Freut ihr zwei euch schon auf die Jubiläumsstaffel?" fragt Anke.
"Ich ähm..." fängt Regina an.
"Regina, sag es ihnen doch" meint Sergiu.
"Also ich bin da nicht dabei"
Thomas und Anke gucken erstaunt.
"Aber warum? Du hast Dich doch so sehr darauf gefreut. Und wir haben bereits über mögliche Tanzpartner für Dich gesprochen" sagt Thomas.
"Ich kann darüber jetzt nicht sprechen, noch nicht. Aber ich werde es bald allen mitteilen"
"Schade" meint Anke.
"Ich kann es leider nicht ändern" seufzt Regina.
"Und Sergiu?" fragt Thomas.
"Wenn RTL mich will, bin ich dabei" lacht dieser.
"Und Isabel?" fragt Anke.
"Wenn Isabel nicht dabei ist, dann weiß ich auch nicht" schüttelt Thomas den Kopf.
"Christian scheint dabei zu sein, das steht wohl fest" sagt Regina.
"Christian und Isabel sind ja auch Let´s Dance Urgesteine" sagt Sergiu.
"Ich werde sie später kurz anrufen" kündigt Regina an.
"Wer mag noch einen Espresso?" fragt Anke.
"Wir alle" antwortet Sergiu.

"Ihr seht beide wunderschön aus" sagt Michael zu seiner Frau und Isabel.
"Danke. Michael" antworten beide.
Isabel trägt das roséfarbene kurze Kleid, dass sie mit Marcus in Hamburg gekauft hat und Claudia ein knielanges in dunkelrot.
"Beißen sich aber. Genau wie Du und Isabel bei eurem Jive" meint Claudia.
"Na, ihr müsst ja nicht zusammen tanzen" lacht Marcus.
"Können wir jetzt los? ich möchte nicht zu spät zu meinem Auftritt" meint Michael.
"Halt, ich habe noch etwas vergessen" fällt Isabel ein und läuft ins Gästezimmer.
Als die Tänzerin zurück kommt, trägt sie um den Hals die Kette mit dem grünen Jaspis.
"Das war wirklich Zufall, dass ich Deinen Stein gefunden haben, Isabel" meint Claudia "und die Geschichte dazu, die muss ich Dir mal erzählen, wenn wir mehr Zeit haben"
"Ich glaube, die kenne ich bereits" lacht Isabel geheimnisvoll.
"Ich hole schon mal das Auto" sagt Michael.

"Das ist super hier, Danke Oxana" freut sich Attila, als die beiden auf der Party in der Kulturbrauerei eintreffen.
"Siehst Du, war eine gute Idee von mir. Die Karten habe ich schon gekauft, als wir bei der Filmpremiere von Eric und Oana waren"
"So früh schon?" wundert sich Attila.
"Klar, bevor es keine Karten mehr gibt"
Oxanas Handy klingelt.
"Hallo Ilia..."
Attila verdreht die Augen.
"Danke Ilia. Wir wünschen Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr"
"Was wollte der denn?" fragt Attila genervt.
"Uns einen schönen Abend und guten Rutsch wünschen" antwortet Oxana.
"Na, von mir aus. Ist er in der neuen Staffel dabei?" will Attila wissen.
"Keine Ahnung. Ob ich dabei sein werde, weiß ich auch nicht. RTL hat mich noch nicht gefragt"
"Magst Du?"
"Selbstverständlich. Aber jetzt lass uns tanzen" lacht Oxana und zieht Attila auf die Tanzfläche.
"Discofox kann ich gar nicht" seufzt dieser.
"Dann zeige ich es Dir jetzt" lacht Oxana.
"Dancing Queen. Die spielen hier tatsächlich ABBA. Aber das Lied passt zu Dir. Du bist meine Dancing Queen"

"Die Chronik ist schön geworden. Danke Regina und Sergiu" sagt Thomas.
"Wahnsinn, was alles passiert ist in diesem Jahr"
"Da geht es längst nicht nur um Let´s Dance" ergänzt Regina.
"Wenn manche wüssten, dass sie da vorkommen" lacht Anke.
"Wollt ihr noch was trinken?" fragt Thomas.
"Bitte Thomas"
Thomas schenkt Rotwein für Sergiu, Anke und sich sowie eine Orangenlimonade für Regina ein.
"Wir tanzen doch später noch, oder?" fragt Regina.
"Darf ich mir mal Deine CDs angucken?"
"Aber klar, Sergiu. Ich befürchte aber, das gefällt euch nicht"
"Viel Rockmusik, da ist ja auch der Bryan Adams"
"Der Walzer war schön" meint Regina.
"Findest Du? ich nicht. Das sah so hölzern aus"
"Aber nur, weil Du so nervös warst"
"Dein bester Tanz war der Cha Cha Cha" meint Sergiu.
"Das haben an dem Abend doch alle gesagt und wie es ausging wissen wir ja" seufzt Regina.
"Sind doch einige bei ihrem besten Tanz rausgeflogen" meint Sergiu.
"Ach, wer denn noch?" will Regina wissen.
"Attila und Oxana sowie Michael und Isabel"
"Meinst Du?" kommt es von Thomas.
"Eric auch. Da hat doch jeder erwartet, dass er und Oana ins Finale kommen" meint Anke.
"Ich möchte jetzt tanzen und nicht mehr ständig über die vergangene Staffel reden"
"Ich hab Tanzmusik auf dem Handy" kündigt Sergiu an.
"Regina, zeigst Du mir Discofox?" fragt Anke.
"Aber klar. Also..."

"Ich hole euch erst mal was zu Trinken" kündigt Michael an und kommt mit drei Gläsern Prosecco zurück.
"Danke"
"Isabel, ich habe nach meinem Auftritt noch eine Überraschung"
"Das hast Du mir schon ganz oft gesagt. Ich bin gespannt" lacht die Tänzerin.
"Ich kann mir das schon denken" meint Marcus.
"Regina hat mich angerufen, da waren wir wohl grad im Auto"
"Ruf sie doch um Mitternacht an" schlägt Claudia vor.
"Und dann fahren wir gleich weiter nach Bottrop?" fragt Marcus.
"Ja. Michael macht diese Silvesterauftritte in der "Nina" schon seit ein paar Jahren" erklärt Claudia.
"Ich gehe mal zum Buffet" kündigt Marcus an.
"Ich warte noch ein wenig" meint Isabel.
"Isabel, ich war am Anfang von Let´s Dance eifersüchtig auf Dich" sagt Claudia plötzlich.
"Auf mich? aber dafür gab es keinen Grund. Ich meine, Du siehst doch selber, dass ich schon seit Jahren glücklich mit Marcus zusammen bin"
"Ja. Aber Michael hat die ganze Zeit nur von Dir geschwärmt. Wie hübsch Du bist und wie toll Du tanzen kannst"
"Da war ich am Anfang auch etwas irritiert" gibt Isabel zu.
"Und dann der gemeinsame Song. Mit seiner letzten Duettpartnerin..."
"Anika?"
"Genau. Da bin ich mir nämlich sicher, dass..."
"Wollt ihr zwei nichts essen?" fragt Marcus, der mit einem vollen Teller Antipasti zurück kommt.
"Später Schatz" sagt Isabel.
"Später gibt es nichts mehr" lacht Marcus.

"...und jetzt möchte ich mich bei meiner Tanzlehrerin bedanken, mit unserem gemeinsamen Song "Tanzen ist Träumen". Isabel kommst Du?"
"Das war doch jetzt sowas von klar" lacht Marcus.
"Ich komme Michael" sagt Isabel und läuft zur Bühne"

"Ich schenke Dir den letzten Tanz heut´Nacht. Ich weiß, Du gehst zurück zu ihr/ihm danach. Doch Tanzen ist Träumen, Tanzen ist Träumen. Solang bist Du mein..."

"Isabel singt wundervoll" schwärmt Marcus.
"Sie hat eine sehr schöne Stimme" meint Claudia.
Da klingelt Isabels Smartphone auf dem Tisch.
"Regina? nein. Hier ist der Marcus. Die Isabel kann gerade nicht. Aber Du kannst sie hören..."

"Isabel und Michael singen gerade zusammen" sagt Regina und stellt den Lautsprecher an.
"Das klingt phantastisch" findet Anke.
"Isabel kann besser singen als Michael tanzen" lacht Sergiu.
"Das stimmt allerdings" ergänzt Regina.
"Naja, der beste Tänzer war ich jetzt auch nicht" kommt es von Thomas.
"Tomasito, Du bist nicht der geborene Tänzer" imitiert Sergiu den Juror Jorge Gonzalez.
"Jorge war doch nett. Llambi war doof zu mir" antwortet Thomas.
"Und Motsi fand Dich süß" lacht Anke.
"Das war genauso blöd. War mir sehr unangenehm"
"Wenn Dir das unangenehm ist, wieso gehst Du dann ins Dschungelcamp?" kommt es von Regina.
"Wollten wir das Thema nicht lassen?"
"Nein. Wieso sollten wir? ich verstehe das einfach nicht. Hätte ich nie von Dir erwartet. Gerade Du, wo Du doch so medienscheu bist"
"Regina. ich möchte gerne mal was anderes machen. Mein ganzes Leben hat der Fußball bestimmt und jetzt will ich einfach mal meinen Horizont erweitern"
"Dann mach eine Weltreise oder kauf Dir ein Motorrad, aber doch nicht Dschungelcamp!"
"Jetzt hat Marcus aufgelegt. Schade. Cathy kriegt sowas besser hin"
"Ist Cathy nicht auf den Malediven?" fragt Anke.
"Ja. Aber morgen fliegt sie zurück. Mats fliegt dann mit dem FC Bayern ins Trainingslager nach Katar und Cathy besucht Mandy"
"War Niels nicht auf den Malediven?" fragt Anke.
"Jetzt ist er sicher wieder daheim in Berlin und postet Blödsinn auf Twitter"
"Du Regina, der Stammtisch geht aber auch im neuen Jahr weiter, oder?" will Thomas wissen.
"Klar. Nur weil ich nicht bei der Jubiläumsstaffel dabei bin, heißt das nicht, dass es keinen Stammtisch mehr gibt" erklärt die Tänzerin.
"Regina unterstützt dann meine Tanzpartnerin, so wie sie Sandy unterstützt hat"
"Kommt drauf an, wenn Du bekommst, Liebling" lacht Regina.
"Vielleicht gibt RTL ja die Promis schon früher bekannt, geht ja auch früher los im nächsten Jahr" meint Sergiu.

"Süße, gleich ist Mitternacht. Ich hole uns mal Sekt" kündigt Attila an.
"Danke. Stoßen wir auf das neue Jahr und die 10. Staffel von Let´s Dance an" freut sich Oxana.
"Hoffentlich bekommst Du einen netten Tanzpartner"
"Jetzt schicken wir unseren Freunden noch ein Selfie" meint Oxana und zieht ihr Handy aus der Handtasche.
"Au ja. Silvestergrüße von uns"

10...9...8...7...6...5...4...3...2...1...0 Prost Neujahr!
"Ich liebe Dich Oxana"
"Ich Dich auch. Komm, draußen ist Feuerwerk"
"Hoffentlich bleibt alles friedlich"
"Wieso so negative Gedanken?"
"Naja, was alles passiert ist..."
"Süße, lass uns doch einfach feiern und Spaß haben"
"Hast Recht. Danke für den Sekt"



"Isabel, Du warst wunderbar! In ein paar Monaten kommt Dein erstes Album" freut sich Michael.
"Und ich weiß auch schon, wer ihr die Songs schreiben will" lacht Marcus.
"Werde ich auch noch gefragt?" meint Isabel.
"Ähm, nein" lacht Michael.
"Ich bin Tänzerin und keine Sängerin"
"Aber Du nimmst bald an einer Gesangssendung teil, oder?" fragt Claudia.
"Ja. Auf RTL. Ab dem 15. Januar"
"Das gewinnst Du doch, Isabel"
"Das meinst Du" lacht die Tänzerin.
"Das meine ich nicht, das weiß ich"
"Guckt mal, ein Foto von Attila und Oxana aus der Kulturbrauerei" freut sich Isabel.
"Süßes Paar" kommt es von Claudia.

"Süßes Paar" kommt es von Anke.
"Freut mich sehr für die beiden" ergänzt Sergiu.
"Wollen wir noch tanzen?" fragt Regina.
"Wenn es nächstes Jahr wieder Stepping Out gibt, machen wir da mit?" fragt Anke ihren Mann.
"Was willst Du machen?" antwortet Thomas fragend.
"Naja, wir gehen doch jetzt regelmäßig tanzen und da dachte ich..."
"Wenn es die Sendung wieder gibt, warum nicht?" meint Regina.
"Llambi muss ich mir nicht noch mal geben" seufzt Thomas.
"Ich rufe mal Oana an" sagt Regina.
"Wahrscheinlich schlafen die beiden schon" meint Sergiu "Ist schon nach 1 Uhr"

"Oana?"
"Hallo Regina! Wir wünschen euch ein gutes neues Jahr!"
"Danke. Das wollte ich euch auch gerade wünschen. Sergiu meinte, ob ihr schon schlaft"
"Nein. Nici natürlich schon. Aber Erich und ich machen es uns hier noch gemütlich"
"Wir kommen euch bald in der Tanzschule besuchen" freut sich Regina.
"Das wird schön. Stammtisch immer in einer Tanzschule".
"Naja. Erst mal in Berlin. Am 13. Januar. Kommt ihr da?"
"Sag ich noch Bescheid"
"Gut. Das wäre nämlich schön. Hast Du schon ein Geschenk für Andrea?"
"Mh. Vielleicht"
"Wir haben was, zu einem Theaterstück mit Ralf"
"Da freut sie sich. Habt ihr eine schöne Feier?"
"Klar. Leckeres Essen von Anke und getanzt haben wir auch"
"Schön. Dann sehen wir uns vielleicht bald. Machs gut und lieben Gruß an alle"
"Mach ich. Und Gruß an Erich und Nici"
"Danke"

"Sag mal, Michael. Tanzen wir heute eigentlich auch noch?" will Isabel wissen.
"Vielleicht. Nach meinem Auftritt"
"Wann fliegt ihr wieder noch Florida?"
"Am Montag schon"
"Und der Stammtisch im Januar?"
"Ich komme im Januar zurück. Ich habe noch eine OP wegen meiner Hand. Da kommen die Schrauben raus."
"Okay. Und dann kommst Du also?"
"Glaub schon. Aber alleine. Adeline muss ja wieder zur Schule dann"
"Oana hat mir grad geschrieben" freut sich Isabel.
"Sag ihr mal einen lieben Gruß, der zukünftigen Siegerin der Jubiläumsstaffel" lacht Michael.
"Sie hätte es verdient"
"Du aber auch, Isabel" meint Claudia.
"Ich habe doch schon zwei mal gewonnen. Jetzt ist eine andere Tänzerin dran"
"Isabel" fragt Michael "wer war Dein Lieblingspromi"
"Michael, ich habe keinen Lieblingspromi. Was soll diese Frage? auf der Reunionparty haben sich meine 8 Tanzpartner darum gestritten, wer mein Lieblingspromi ist" seufzt Isabel.
"Und gewonnen hat Alex" lacht Michael "mit ihm hattest Du deinen letzten Tanz"
"Und mit Dir das letzte Lied gesungen, vorbei das Thema jetzt"
"Wir sind gleich da"
"Und die Tanzlokale gehören jetzt Dir?" fragt Marcus.
"Mitinhaber" kommt es von Michael.
"Ich rufe draußen noch kurz Regina an, bevor es drinnen wieder zu laut ist" sagt Isabel.
"Isabel, Du schreibst mir alles über die Gesangsshow und die neue Let´s Dance Staffel, gell? ich bin schon neugierig, wenn Du als Promitänzer bekommst" sagt Michael.
"Klar, ich halte Dich schon auf dem Laufenden" antwortet Isabel.
"Wir kriegen RTL nämlich nicht, nur übers Internet"

"Isabel, Du hast klasse gesungen" schwärmt Regina.
"Woher weißt Du das?" lacht Isabel.
"Marcus hat uns mithören lassen"
"Er hat was? na, da muss ich mal mit ihm reden"
"Es war schön. Wann kommt das Album?"
"Gar nicht" lacht Isabel.
"Wir wünschen euch ein gutes neues Jahr"
"Danke. Das wünschen wir euch auch. Hast Du es jetzt erzählt, dass Du nicht dabei bist in der nächsten Staffel?" fragt Isabel.
"Ja. Aber es ist nicht zu ändern. Habe mich doch auch gefreut. Elaine hat mir geschrieben, dass sie darüber sehr traurig ist"
"Kann ich verstehen. Du Regina, ich muss wieder rein. Mir ist zu kalt draußen und drinnen ist es zu laut. Wir sehen uns beim Stammtisch, gell?"
"Klar, am 13. Januar"
"Machs gut, Süße"

"Schatz, gehen wir noch zu Dir oder zu mir?" will Attila wissen.
"Ich dachte, wir tanzen noch eine Weile" lacht Oxana.
"Ich glaube, ich habe heute mehr getanzt wie bei Let´s Dance"
"Das glaube ich jetzt nicht" lacht Oxana.
"Magst Du noch was trinken?"
"Gerne. Aber jetzt was ohne Alkohol"
"Wird gemacht, Chefin"
"Kommst Du zum Stammtisch im Januar?"
"Klar, Du auch?"
"Denke schon. Andrea hat sich schon was für uns überlegt" freut sich Oxana.
"Hast Du Ilia auch ein Selfie von uns geschickt?"
"Er ist im Verteiler"
"Aha" kommt es von Attila.
Oxanas Handy klingelt.
"Hallo Ekaterina! Danke für Deine lieben Wünsche. Attila und ich sind in der Kulturbrauerei in Berlin. Klar, sag ich ihm Bescheid. Regina ist bei Thomas und Anke und Isabel..."

"...Isabel Edvardsson hat mir eine CD geschenkt mit eingesungenen Songs, zu denen wir bei Let´s Dance getanzt haben. Aber keine Angst, ich werde heute garantiert nicht tanzen...." lacht Michael auf der Bühne.
"Das glaubst auch nur Du" flüstert Isabel.
"Deswegen wird sie heute noch was singen"
"Was denn?" fragt Isabel, der die Aufmerksamkeit sichtbar Freude bereitet.
"Such Dir was aus" kommt es von Michael.
"Okay"

Isabel schnappt sich das Mikrophon.

"Oh, I could hide 'neath the wings
Of the bluebird as she sings.
The six o'clock alarm would never ring.
But it rings and I rise,
Wipe the sleep out of my eyes.
The shavin' razor's cold and it stings.

Cheer up, sleepy jean.
Oh, what can it mean.
To a daydream believer
And a homecoming queen.

You once thought of me
As a white knight on a steed.
Now you know how happy I can be.
Oh, and our good times start and end
Without dollar one to spend.
But how much, baby, do we really need.

Cheer up, sleepy jean.
Oh, what can it mean.
To a daydream believer
And a homecoming queen.
Cheer up, sleepy jean.
Oh, what can it mean.
To a daydream believer
And a homecoming queen.

Cheer up, sleepy jean.
Oh, what can it mean.
To a daydream believer
And a homecoming queen"

"Und jetzt schuldest Du mir noch den Tanz aus dem Finale..." lacht Isabel.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So 01. Jan. 2017 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Neujahr 2017

"Ihr wollt schon fahren?" fragt Thomas nach dem Frühstück.
"Ja, ich habe ab morgen einen neuen Tanzkurs" antwortet Regina.
"Überleg´Dir das doch noch mal mit Let´s Dance. Ich habe mich schon drauf gefreut, Dich da zu sehen"
"Mal sehen. Und Du überlegst Dir das noch mal mit dem Dschungelcamp"
"Ich glaube, da gibt es nichts mehr zu überlegen, Regina"
"Dann kommt ihr auch nicht zum Stammtisch" seufzt die Tänzerin.
"Nein. Aber im Februar zu Isabel"
"Apropos Isabel, ich habe hier ein Video von Marcus. Isabels Gesangsauftritte"
"Das sehen wir uns dann zu Hause an" freut sich Regina.
"Gute Fahrt ihr beiden" verabschiedet sich Anke.
"Regina, bitte sei nicht enttäuscht von mir" sagt Thomas.
"Bin ich nicht, ehrlich. Aber ich habe das halt nicht von Dir erwartet"
"Guckst Du es Dir an?"
"Vielleicht sporadisch"
"Machts gut, ihr beiden" verabschiedet sich Thomas.

"Ich glaube, Thomas bereut das mit dem Dschungelcamp" sagt Sergiu im Auto zu Regina.
"Wieso lässt er sich auch darauf ein" antwortet seine Frau.
"So wirklich versteht das wohl keiner"
"Neue Erfahrungen sammeln kann man woanders auch"
"Vielleicht versteht das Isabel. Sie war doch auch schon im Camp"
"Sie findet das auch gar nicht so schlimm" meint Regina.
"Heute Nacht kamen noch Neujahrsgrüße von Otlilie und Marius"
"Lieb von den beiden. Gerade Otlilie wünsche ich einen netten Tanzpartner"
"Vielleicht ist ja auch Marius wieder dabei"
"Sicher ist wohl im Moment nur Christian, oder?"
"Keine Ahnung. Du Schatz, bitte überlege es Dir noch mal, ok?"
"Mal sehen. Jetzt hast Du dich verfahren" lacht Regina.

"Jetzt hast Du Dich verfahren" sagt Isabel zu Marcus.
"Ach, ich bin ja dumm. Das Navi funktioniert auch nicht so wirklich"
"Wir wollen nach Hamburg und nicht nach Köln"
"Das war eine schöne Silvesternacht"
"Ich habe nur noch drauf gewartet, dass mir Michael den Plattenvertrag unter die Nase hält" lacht Isabel.
"Und euer Tanz war auch nicht schlecht"
"Michael hat geübt, das hat er mir nur nicht verraten wollen"
"Hast Du noch Neujahrsgrüße bekommen?" fragt Marcus.
"Von Otlilie und Marius. Die beiden waren ja später dran"
"Jetzt sind wir richtig, Liebling" sagt Marcus und fährt auf die Autobahn.
"Ich bin so müde, war eine lange Nacht gestern" Isabel lehnt sich auf dem Beifahrersitz zurück und schließt die Augen.

"Morgen Schlafmütze" sagt Attila.
"Morgen Schatz, Du warst bestimmt schon Joggen, so wie ich Dich kenne" lacht Oxana.
"Klar. Und Frühstück habe ich Dir schon gemacht. Muss nur noch die Smoothies mixen"
"Au ja. Danke Attila"
"Das war eine tolle Party gestern. Können wir wieder machen. Gefällt mir in der Kulturbrauerei"
"Wir könnten ja nach dem Stammtisch hin"
"Gute Idee. Ab Februar beginnt ja dann bald das Tanztraining, da kann ich nicht mehr so feiern gehen" lacht Oxana.
"Bin schon gespannt, wenn Du bekommst"
"Aber jetzt haben wir erst noch ein paar Tage für uns" freut sich die Tänzerin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So 01. Jan. 2017 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Julius und Ekaterina

"Hallo Julius, alles Gute für´s neue Jahr!" sagt Ekaterina am Telefon.
"Hallo schöne Tanzlehrerin"
"Jetzt fängst Du damit auch an" lacht Ekaterina.
"Warum? stimmt doch. Ich wünsche Dir auch ein gutes neues Jahr. Ich hoffe, Du hast die Feiertage genießen können"
"Und wie. Vorgestern war ich mit meiner Schwester im Theater"
"Freut mich. Ach, da fällt mir ein. Vielen Dank für die Nachtfürstenchronik"
"Bitte. Der Dank gilt Regina und Sergiu, die beiden haben sich um das Ausdrucken und Binden gekümmert"
"Freust Du dich schon auf die 10. Staffel?" will Julius wissen.
"Klar. Ich hoffe, dass ich dabei bin"
"Kriegst sicher wieder einen Partner, der Ähnlichkeit mit mir oder Paul hat"
"Meinst Du? schauen wir erst mal, ob ich dabei bin. Wann strahlt VOX eigentlich die "Ewigen Helden" aus?"
"Im Frühjahr. Es steht noch kein Sendetermin fest"
"Ich weiß, wie es ausgeht" lacht Ekaterina.
"Aber keinen verraten, gell?"
"Ich doch nicht, ich sag keinem was"
"Deine Schwester sieht Dir sehr ähnlich"
"Woher weißt Du das? ach, Du bist gerade auf meiner Seite"
"Genau da. Hübsch ihr zwei. Macht Maria auch mal bei Let´s Dance mit?"
"Im Moment nicht" antwortet Ekaterina.
"Kommst Du auch zum Stammtisch im Januar?" fragt Julius.
"Denke schon"
"Bei dem Friseur dachte ich gerade, das ist Massimo" lacht Julius.
"Nein. Das ist Daniele Dragotta. Er ist Friseurweltmeister"
"Was es nicht alles gibt. Friseurweltmeister"
"Er hat mir drei Stunden die Haare geschnitten und wir haben uns unterhalten, auch über Let´s Dance"
"Hast Du jetzt noch Haare? was macht man drei Stunden beim Friseur" fragt Julius.
"Bei uns Frauen dauert das so lange" lacht Ekaterina.
"Gut, dass ich ein Mann bin. Da geht das um einiges schneller"
"Das war vor dem RTL Spendenmarathon, ist schon länger her"
"Das habe ich leider nicht gesehen"
"Macht doch nichts. Was machst Du eigentlich jetzt, wo es keine Beachvolleyballturniere gibt?"
"Ich studiere Sportmanagement"
"Cool. Das klingt gut" sagt Ekaterina.
"Als Sportler muss man halt nach der Karriere gucken wo man bleibt. Das kann man nicht ewig machen. Weißt Du ja auch als Tänzerin. Das unterscheidet uns eben von Schauspielern oder Sängern. Da kriegste mit 50 noch eine Rolle oder kannst ein Lied rausbringen"
"Hast Recht. Aber Du bist auch schon viel im Fernsehen unterwegs gewesen die letzten 2 Jahre"
"Ja. Manches kann man schon mitnehmen" meint Julius.
"Solange es nicht das Dschungelcamp ist" seufzt Ekaterina.
"Da gehe ich garantiert nicht hin. Frag mich, was Thomas da möchte. Vorallem weil er absolut kein Profi im Umgang mit den Medien ist."
"Keine Ahnung. Verstehe ich auch nicht"
"Let´s Dance hat Niveau. Aber dieser Dschungelblödsinn nicht"
"Ich würde das auch nicht machen. Isabel war ja drin"
"Ich weiß von einigen Ex-Sportlern, die gefragt wurden und abgelehnt haben" sagt Julius.
"Wer denn?"
"Fabian Hambüchen, Tim Wiese"
"Tja, die waren schlauer"
"Und Frank Busemann wollte nicht zu Let´s Dance"
"Muss jeder selber wissen, was er tut" kommt es von Ekaterina.
"Verena meint auch, dass ich bloß nicht auf die Idee komme, mich zum Dschungelcamp überreden zu lassen"
"Mir haben Deine Interviews in Rio gut gefallen. Was Du zum Thema Ressourcen Verschwendung gesagt hast und so. Die Klimaanlagen, Shuttlebusse und die aufwendigen Produktionen. Ich finde das gut, dass Du deine Meinung so offen vertreten hast. Kam ja auch Kritik"
"Das ist auch wichtig, nicht zu allem Ja zu sagen"
"So wie Mehmet Scholl im Fußball" fällt Ekaterina ein.
"Stimmt. Der wird auch ständig kritisiert"
"Ach Julius. Ich bin so müde. War gestern lange mit meiner Schwester und Freunden weg. Ich muss jetzt ins Bett. Wir sehen uns dann beim Stammtisch, gell?"
"Klar. Freue mich schon"
"Bis bald!"
"Ciao"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plejadengirl



Anmeldungsdatum: 09.04.2010
Beiträge: 3258

BeitragVerfasst am: So 01. Jan. 2017 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Elaine Smile! Dir und allen anderen wünsche ich ein gesundes, fröhliches, friedliches 2017 Smile! Jedenfalls, was die verbleibenden 364 Tage anbelangt; der Auftakt war leider nicht schön Sad. Ich habe noch eine kleine Nachlese aus dem letzten Jahr, Du kannst die Geschichte aber auch in den 2017er Thread nehmen, als Rückblende.

Freitagnachmittag, 30. 12., etwa 16.45 Uhr, Nähe S-Bahnhof Ostkreuz in Berlin.

Andrea möchte das zwar kalte, doch sonnige und trockene Wetter für einen Spaziergang nutzen. Bisher ist sie am S-Bahnhof Treptower Park, der nicht weit von ihrer Wohnung entfernt liegt, vorbeigelaufen, die Elsenstraße hinunter, die bald darauf als Markgrafenstraße weitergeht. Rund um den Bahnhof Ostkreuz wird wieder einmal gebaut - oder immer noch? Andrea scheint es, als zögen sich die Bauarbeiten ewig lange hin. Sie durchquert die gläserne Bahnhofshalle, verläßt sie über den Ausgang Sonntagstraße. Hinter dem Bahnhof taucht sie ein in das typische Friedrichshainer Flair mit Restaurants und Szeneläden. Vorbei an diversen Spätverkaufsstellen, liebevoll Spätis genannt, die die Bevölkerung auch dann mit Lebensmitteln, Kosmetikartikeln, Zeitungen oder Reinigungsmitteln versorgen, wenn die meisten anderen Geschäfte geschlossen sind. Bei den Spätis handelt es sich um keine neue Erfindung; es hat sie bereits in der DDR gegeben, und zwar nicht nur in Berlin. Andrea biegt in die Lenbachstraße ein, die seitlich von der Sonntagstraße abgeht. An einem der ersten Häuser, die sie dort erblickt, entdeckt sie den Schriftzug Velicious. Der Name erinnert sie sofort an einen der ersten Stammtische des morgen zu Ende gehenden Jahres. Oder war es sogar der allererste? Auch Oxana und Attila treffen sich oft an dieser Stelle. Andrea selbst ist zum erstenmal hier, sieht sich um. Das Café ist sehr gemütlich, aber auch recht klein; in der aktuellen Besetzung könnte hier kein Stammtisch mehr stattfinden. Andrea überfliegt das Getränkeangebot an der Tafel hinter dem Tresen. Ihre Wahl fällt letztendlich auf einen Tee mit der Bezeichnung "Bunter Kräutertanz". Nichts paßt zu den LD-Treffen besser als ein Name mit Tanz darin. Außerdem verbindet sich diese Benennung für Andrea mit jener der Räuchermischung "Indischer Tempeltanz", die sowohl im vergangenen als auch in diesem Jahr schon mehrmals eine Rolle bei den Erlebnissen einiger Promis und Profis gespielt hat. An der Kuchentheke entscheidet sie sich für ein Stück Quitten-Cheesecake. Sie hofft, daß diese und andere Bezeichnungen weiterhin erhalten bleiben. Der Bundeslandwirtschaftsminister schimpft ja zur Zeit auf Hersteller, die ihre veganen oder vegetarischen Produkte als "Fleisch" oder "Wurst" vermarkten, obwohl die Erzeugnisse seiner Auffassung nach überhaupt nichts damit zu tun haben und somit die Kundschaft verwirren. An der Bezeichnung Käse stößt er sich bisher nicht, aber wer weiß? Hoffentlich wird dieser schwachsinnige Vorschlag des CSU-Politikers nicht irgendwann zum Gesetz. Am Tresen liegen Zeitschriften aus; eine davon nimmt sie mit an ihren Platz, ein Nachrichten- und Lifestylemagazin der neueren Generation. Der Kuchen schmeckt fruchtig und nicht übertrieben süß, gerade richtig, findet Andrea. Der Name des Tees - vor allem der Bestandteil "Tanz" - läßt sie an die bevorstehende 10. Staffel von Let´s dance denken, besonders an jenen rätselhaften Satz von Regina. Diese hatte in einem Interview verlauten lassen, sie würde gern an der Jubiläumsstaffel teilnehmen, aber sie könne es nicht. Andrea vermutet dahinter Verpflichtungen im Zusammenhang mit Reginas Tanzschule. An die Möglichkeit, daß Regina von RTL für 2017 nicht berücksichtigt worden sein könnte, will Andrea nicht glauben. Regina hatte gemeint, sie werde den Grund "bald" verraten. Wann das wohl sein wird? Auf jeden Fall findet es Andrea sehr schade, daß Regina im nächsten Jahr offensichtlich nicht zum Profiaufgebot gehören wird. Im Hintergrund läuft ein Radio; gerade gibt es die Zeitansage, 17 Uhr, und es folgen die Nachrichten.. Andreas Gedanken wandern nach Karlsruhe, wo nicht nur das Magic Dance zu Hause ist, sondern auch die Theaterbühne K 2. In 3 Stunden wird sich dort der Vorhang zum "Lächeln der Frauen" öffnen. Andrea betrachtet ihr Ankerarmband Nr. 2, das vom Juni, denkt an Anna, die es ihr verkauft und angelegt hat, sowie natürlich auch an deren Sohn. Im neuen Jahr wird sie mindestens ein weiteres Armband erwerben und damit erneut einen Beitrag zu der Spendenaktion leisten. Eigentlich ist sie davon ausgegangen, daß das noch 2016 geschehen würde. Doch dazu ist es nicht mehr gekommen. Sie hofft, daß das übermorgen beginnende neue Jahr in jeder Hinsicht positiv wird, friedlich vor allem. Eben das wünschen sie und die Kellnerin des Cafés einander auch, kurz bevor Andrea hinausgeht.



Zuletzt bearbeitet von plejadengirl am Do 23. März. 2017 2:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So 01. Jan. 2017 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Andrea Very Happy

Hoffentlich wird das Jahr besser ... Sad

jetzt musste ich auch nachlesen.
Der erste Stammtisch war tatsächlich das Café Velicious in Berlin und zwar am Dienstag, 25. April 2016.
Und Attila hatte die Idee!
Da ging es los und der Stammtisch war noch sehr überschaubar Wink
Das zweite Treffen war dann in Wien.

Die Geschichte ist als Rückblende in dem neuen Thread.

Das mit Regina ist sehr rätselhaft. Ich habe ja irgendwie noch Hoffnung, dass es vielleicht ein Mißverständnis ist oder so. Vielleicht überlegt sie es sich ja auch noch anders. Also bevor RTL nicht offiziell die Tanzpaarungen bekannt gibt, habe ich noch Hoffnung. Wäre schade, wenn Regina fehlt
Sad Die Profis erfahren wir ja dann erst im Zusammenhang mit den Promis. Abwarten. Wenn die Staffel schon im Februar losgeht, wissen wir bestimmt in ein paar Wochen mehr.

Regina und das Theaterstück mit Ralf

"Du Sergiu, wir könnten doch mal in "Das Lächeln der Frauen" gehen. Da spielt Ralf mit. Was hälst Du davon?" fragt Regina am Abend ihren Mann.
"Wie lange läuft das denn?"
"Bis Ende Januar. Im Kammertheater"
"Klar. Dann schaue ich morgen mal nach Karten" sagt Sergiu.
"Danke. Lieb von Dir."
"Ich hab so Hunger, wollen wir uns eine Pizza bestellen?" fragt Sergiu.
"Klar. Wie immer?"
"Wie immer" lacht Sergiu.
"Also zwei Pizza Regina"
"Und dann muss ich ins Bett. Bin hundemüde von Silvester"
"Ich auch. Ekaterina hat geschrieben, sie und Julius kommen zum Stammtisch"
"Das ist schön"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra



Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 2520

BeitragVerfasst am: Mo 02. Jan. 2017 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Sandra betrachtete ungläubig den Schnee. Jubelte laut auf, zog sich an und stürmte raus. Während des Schneespaziergangs überlegte sie, ob es wohl möglich wäre im Januar einen Stammtisch zu machen. Sie schickte diese Frage per SMS an alle
_________________
🎼 When we dance, we're like the moon and the sun. Moving together as one🎼
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 02. Jan. 2017 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Regina und der Stammtisch

"Hallo Sandra, Danke für deine SMS! wir haben am 13. Januar in Berlin einen Stammtisch. Am Tag nach Andreas Geburtstag. Kannst Du da kommen?
Sergiu und ich sind da, Attila und Oxana, Jekaterina und Julius, Isabel und Marcus. Thomas leider nicht, weil er geht ja lieber ins Dschungelcamp. Vielleicht kann Joana auch?
Der Stammtisch geht bis Samstag. Isabel fährt dann nach Köln zu "It takes 2". Attila und Oxana wollen Abends in die Kulturbrauerei, also am Samstag Abend. Lg, deine Regina

"Schatz, wie war Dein Tanzkurs?" fragt Sergiu.
"Super. Viele neue Gesichter. Sandra hat gerade wegen dem Stammtisch geschrieben"
"Gut. Ich habe die Karten für "Das Lächeln der Frauen" für uns besorgt. Da gehen wir am 21.01. hin"
"Danke. Da freue ich mich schon"
"Was machen wir alles beim Stammtisch?" will Sergiu wissen.
"Andrea hat sich doch schon was überlegt"
"Ach so. Stimmt. Ist ja quasi auch ihre Geburtstagsfeier"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plejadengirl



Anmeldungsdatum: 09.04.2010
Beiträge: 3258

BeitragVerfasst am: Mo 02. Jan. 2017 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, Sandra und Elaine Smile! Und happy birthday, Massimo Smile! Für den Januarstammtisch werde ich mir noch etwas überlegen. Einiges ist mir da schon eingefallen, rund um den Kudamm, aber es füllt keine kompletten 2 Tage aus. Natürlich wäre es toll, wenn auch Sandra und Joana kommen könnten Smile. Schön, daß die Lucas in die "Lächeln"-Vorstellung gehen wollen. Viel Spaß schon ´mal! Ich hätte jetzt gar nicht aus dem Kopf gewußt, wie lange das Stück in KA noch läuft. Ralf war kurz vor den Feiertagen beim ARD-Bufett zu Gast; dort sagte er wohl etwas von "bis Silvester", danach fahre er mit seinen Cousins ein paar Tage zum Skifahren, anschließend gehe es mit den Vorstellungen weiter. Ich hatte Mitte Januar in Erinnerung, kann da aber auch etwas verwechselt haben. Hast Du von dem schlimmen Unfall in der Silvesternacht im Allgäu gehört? 3 LKWs und 8 Pkws sind ineinander gekracht, 13 Menschen sind verletzt worden, 6 Personen konnte niemand mehr helfen Sad. Viele der Opfer sind bzw. waren Teens und Twens Sad. Dann der Anschlag in Istanbul, auch schrecklich Sad. Und in Köln wurde das Kind mit dem Bad ausgeschüttet. Nichts gegen das Polizeiaufgebot, aber Hunderten Männern allein auf Grund ihrer "augenscheinlichen" Herkunft eine Grundaggressivität nachzusagen ist für mich ethnic profiling Sad. Sandra, bei uns schneit es nicht; heute vormittag hat es lediglich geregnet. Das war echt witzig mit dem Velicious; eigentlich wollte ich nur zum Bahnhof Ostkreuz, um die neueröffnete Jugendherberge in dessen Nähe anzusehen und ein wenig durch die Straßen zu schlendern. Und dann stehe ich auf einmal vor dem Velicious Smile. Ich hatte wirklich nur noch gewußt, daß es sich in Friedrichshain befindet. Und auch der Name "Bunter Kräutertanz" ist nicht gemogelt, der wohlschmeckende Kräutertee nennt sich tatsächlich so Smile. Es gibt keine ..., weißt ja Wink. Hoffentlich ist die Sache mit Reginas Nichtteilnahme ein Mißverständnis. Ich schicke Dir zunächst einmal eine virtuelle Umarmung *hug*. Bald wissen wir mehr. Vielleicht verstärkt irgendwann Jekaterinas Schwester die Profiriege Smile. Bin ja gespannt, wem Jekaterina diesmal das Tanzen beibringen wird. Ich hoffe, es wird wieder ein ganz Netter wie Julius oder Matthias Smile. Paul war ja auch bloß am Anfang so eigenartig. Über Patrice will ich `mal nicht reden. Oana hatte immer nette TP

Embarassed. Von Jürgen hatte ich anfangs einen anderen Eindruck, aber das gab sich später zum Glück. Mich enttäuschte nur, daß es ihn später in den Dschungel zog Sad. Julius hat eine sympathische Art, und ich finde es gut, daß er die Umweltpolitik der Olympischen Spiele kritisiert hat. Da gehört schon eine Portion Mut dazu; es besteht ja immer die Gefahr, daß er bei einem weiteren sportlichen Großereignis dann evtl. nicht mehr kommentieren darf Sad. Allerdings fände ich das sehr ungerecht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elaine



Anmeldungsdatum: 02.02.2016
Beiträge: 7144
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo 02. Jan. 2017 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Massimo hat Geburtstag

"Sergiu, Massimo hat heute Geburtstag" fällt Regina ein.
"Oh, das hätte ich jetzt fast vergessen"
"Ich auch. Wie peinlich" sagt Regina.
"Ich rufe ihn mal an"

"Hallo Massimo, hier ist Sergiu"
"Hallo"
"Regina und ich wünschen Dir alles Liebe zum Geburtstag"
"Danke, lieb von euch"
"Kommen Du und Rebecca am 13. Januar zum Stammtisch nach Berlin?"
"Das überlegen wir uns noch. Sag mal, weißt Du schon was über die 10. Staffel? also was mögliche Kandidaten betrifft?"
"Leider nein. Regina ist nicht dabei" seufzt Sergiu.
"Warum das denn?"
"Was verrät sie bald"
"Okay. Das ist aber schade"
"Finde ich auch" sagt Sergiu.
"Aber vielleicht überlegt sie es sich noch anders"
"Das hoffe ich"


Jetzt habe ich tatsächlich nicht in den Stammtischkalender geguckt
Embarassed

"Das Lächeln der Frauen" geht bis 29.01.
Dachte, das wäre was für Regina und Sergiu. Die beiden wohnen ja in der Nähe. Very Happy

Das mit dem Unfall und dem Anschlag ist furchtbar Crying or Very sad und das in Köln war wirklich übertrieben und unnötig.

Mit Regina hoffe ich auch, dass es ein Mißverständnis ist oder sie es sich noch mal anders überlegt. So kann man das dann auch in der Geschichte beschreiben, dass sie es sich noch mal überlegt hat.

Ekaterinas Schwester ist genauso hübsch wie sie. Wäre schön, wenn sie auch bei Let´s Dance mitmacht.

Manchmal gibt es so Zufälle. Ich denke auch bei vielen automatisch an Let´s Dance und die Geschichten.

Jürgen habe ich damals bei Big Brother das erste mal gesehen. In Kombination mit diesem Zlatko. Der ist ja scheinbar komplett von der Bildfläche verschwunden und arbeitet jetzt wieder als Automechaniker.
Jürgen habe ich dann erst wieder bei Let´s Dance gesehen und später im Dschungelcamp.
Ich glaube, so wie Dir mit Jürgen, ging es mir mit Michael.
Aber da war es umgekehrt. Er war erst im Dschungel und dann bei Let´s Dance. Haben beide jetzt quasi alle Formate durch.
Bei ihm war ich am Anfang schon etwas voreingenommen. Aber Isabel sei Dank, mag ich ihn jetzt.

Bei Thomas bin ich schon recht enttäuscht, dass er sowas macht. Das passt überhaupt gar nicht zu ihm.

Julius ist ein ganz netter. Stimmt. Bis auf Patrice hatte Ekaterina immer Glück. Paul mag ich auch. Matthias singt ja auch bei "It takes 2" mit. Da bin ich schon sehr gespannt drauf.

Jetzt habe ich gerade was geguckt. Nastassja hatte ich auch als Januargeburtstgskind in Erinnerung. Sie hat am 24.1.
Hoffentlich geht sie nicht in den Dschungel uns muss da ihren Geburtstag feiern Crying or Very sad manchmal streut die Bildzeitung ja bewusst einen falschen Namen ein. Und ich hoffe ganz stark, dass das mit Nastassja nicht stimmt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plejadengirl



Anmeldungsdatum: 09.04.2010
Beiträge: 3258

BeitragVerfasst am: Mo 02. Jan. 2017 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe ja auch bei weitem nicht alle Geburtstage im Kopf; hatte mir nur gemerkt, daß Massimo der 1. beim Stammtisch ist, der Geburtstag hat, 10 Tage vor mir Wink. Bei Nastassja wußte ich nicht einmal mehr, daß sie noch diesen Monat Geburtstag hat. Hoffentlich ist das mit ihr und dem Dschungel eine Ente. Bei Yahoo stand es zwar schon, daß sie teilnimmt - aber mit dem Zusatz: "noch nicht von RTL bestätigt", genau wie die anderen genannten Namen. Noch kann man also hoffen. Danke für die Info über das "Lächeln", ich hatte das nicht mehr richtig in Erinnerung. Außerdem war das ARD-Bufett kurz nach Weihnachten, müßte gleich der Dienstag darauf gewesen sein. So kommt man wegen der Feiertage durcheinander Smile. Es ging ja u. a. auch um die Rauhnächte zwischen Weihnachten und dem 06. 01. Da soll man ja nach alter Tradition einiges unterlassen, z. B. Wäschewaschen. Vom Moderator kam etwas wie: "Eure Omas wissen das vielleicht noch", und Ralf meinte: "Meine Mama auch" Smile. Von meiner kenne ich den Brauch ebenfalls, aber so richtig glauben wir nicht daran Embarassed . Es wurde auch über Yoga gesprochen, und Ralf zeigte spontan einen Kopfstand, der allerdings ins Hatha Yoga und nicht ins tibetische gehört. Dabei verlor er irgendwas aus den Taschen seiner Kleidung. Könnten ein paar Münzen gewesen sein, es klang jedenfalls metallisch. Ich habe auch die komische Angewohnheit, Wechselgeld (statt in den Brustbeutel oder in die Gürteltasche) in meine Hosen-, Rock- oder Jackentasche zu stecken. Und dann kullert auch schon ´mal das eine oder andere Geldstück ´raus. Dazu muß ich nicht ´mal auf dem Kopf stehn, was ich sowieso nicht ohne Hilfestellung kann Wink. Von Zlatko habe ich schon seit Jahren nichts mehr gehört. Ich fand ihn und auch Jürgen bei BB auch nicht so interessant. Habe damals die eine oder andere Folge gesehen und einiges auch aus der Presse erfahren. Jürgen machte damals auf mich sogar einen recht überheblichen und Zlatko einen etwas dümmlichen Eindruck. Nur mein persönliches Empfinden. Auf die Gesangssendung mit Isabel und Matthias bin ich gespannt Smile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 48, 49, 50  Weiter
Seite 1 von 50


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]