FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

7. Show - Wiener Walzer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Maximilian Arland + Sarah Latton (Isabel Edvardsson)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4179
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Mo 08. Mai. 2017 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Und in der Latein-Kür von Kathrin & Vadim zu "Phoenix" ... da stellt sich für mich die Frage, wo sie "geklaut" hat, nicht wirklich... Rolling Eyes Laughing
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5640
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: Mo 08. Mai. 2017 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Kanga hat folgendes geschrieben:
Und in der Latein-Kür von Kathrin & Vadim zu "Phoenix" ... da stellt sich für mich die Frage, wo sie "geklaut" hat, nicht wirklich... Rolling Eyes Laughing



Es gibt auch noch eine Tanzwelt jenseits von LD, dwts und deren Protagonisten Wink....
_________________
I'm just a boy on the street, I'm ready to die for a dollar
But you stay - And you laugh
And you ask me to hold you
You want me to dance with You baby
Til the mornin' comes Shining on though
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 3499

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 2:23    Titel: Antworten mit Zitat

Kanga hat folgendes geschrieben:
Und in der Latein-Kür von Kathrin & Vadim zu "Phoenix" ... da stellt sich für mich die Frage, wo sie "geklaut" hat, nicht wirklich... Rolling Eyes Laughing

Wobei ich es gerade verdammt spannend finde, wer sich da ggf. von wem inspirieren ließ! Kathrin & Vadim für Phoenix von Derek? Derek für seinen Freestyle von Kathrin & Vadim? Alle drei von jemand ganz anderem? Keiner von Niemand?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4179
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 8:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei ich es eher spannend finde, dass Derek offensichtlich als das Nonplusultra gesehen wird... Sicher ist er ein hervorragender Choreograph, allerdings habe ich den Eindruck, sobald irgendeine Figur auftaucht, die er auch einmal verwendet hat, ist automatisch er der "Erfinder" und alle anderen müssen zwingend bei ihm abgekupfert haben... Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 3499

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 9:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich halte alle von mir genannten Möglichkeiten für denkbar.
Derek ist, in meinen Augen, ein herausragender Performer und Choreograf, ebenso Kathrin und Vadim (die ja auch nicht von ungefähr mehrfach Weltmeister im Showtanz geworden sind). Bei allen Dreien denke ich, dass sie durchaus die Tanzszene, über den eigenen Tellerrand hinaus, auf dem Radar haben. Vielleicht haben sie die besagte Figur in der Nummer des Anderen wahrgenommen und so gut gefunden, dass sie sie ebenfalls umsetzen wollten. Vielleicht haben sie die Figur bei einem uns unbekannten Dritten gesehen. Vielleicht haben sie die Figur, unabhängig voneinander, selbst entwickelt (quasi in einem tanzevolutionären Prozess).

Mir ist aber bewusst, dass Viele, die Sachlage "zwei Küren, eine Figur" in diesem Fall anders beurteilen würden. Nämlich wie Du es schriebst, Kanga. Sie würden die "Urheberschaft" eher bei Derek sehen.
Dieses Phänomen begegnet uns ja generell und mich ärgert es häufig im künstlerischen Bereich, speziell beim Film/Schauspiel. Wir sind einfach stark amerikanisiert und entsprechend geprägt. TV, Film, Musik, Werbung, Internettrends, Mode wird von US Standards dominiert, was dazu führt, dass wir vergleichbare heimische Beiträge oft als weniger wertig empfinden. Und etwas weniger wertiges kann, nach Empfinden vieler, ja nicht Vorbild für etwas höher wertiges sein...

Wie genau es im Fall der vermeintlich "geklauten" Figur war, würden wir wohl nur erfahren, wenn wir einen der Beteiligten direkt danach fragen könnten. Eine Einschränkung der Möglichkeiten ergibt sich noch aus dem Öffentlich werden der Performances. Wenn die Phoenix Kür vor dem Freestyle performt wurde, kann sie nicht von letzterem inspiriert worden sein. Gleiches gilt umgekehrt. Es bleibt aber offen, ob es eine uns unbekannte gemeinsame Inspirationsquelle gab oder sich die Figur generell entwickelt hat.
Ich finde das sehr spannend. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5640
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Kanga hat folgendes geschrieben:
Wobei ich es eher spannend finde, dass Derek offensichtlich als das Nonplusultra gesehen wird... Sicher ist er ein hervorragender Choreograph, allerdings habe ich den Eindruck, sobald irgendeine Figur auftaucht, die er auch einmal verwendet hat, ist automatisch er der "Erfinder" und alle anderen müssen zwingend bei ihm abgekupfert haben... Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


@Kanga - DWTS im Allgemeinen, Derek im Speziellen Razz!

BTW meine ich mit meinem letzten Post, dass es auch eine Welt außerhalb von DWTS und co, in etwa das, was Du schreibst. Ist auch mein Reden seit Jahren, führt bloss zu nix außer so blöden Diskussionen wie vor ein paar Jahren dem Contemporary-Krieg Crying or Very sad ....

Trotzdem ist die Sache die, dass vermutlich ein Großteil der "Showfiguren" bereits zichmal auf den Theater-Tanzbühnen dieser Welt zu sehen war, bevor ein Derek Hough oder auch eine Kathrin Menziger deren Existenz auch nur ahnten .... oder so ähnlich.
_________________
I'm just a boy on the street, I'm ready to die for a dollar
But you stay - And you laugh
And you ask me to hold you
You want me to dance with You baby
Til the mornin' comes Shining on though
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 5640
Wohnort: Da wo die immer aufführen ;) ....

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

@Beast: Sehr schön geschrieben!

Wenn es um die Figur geht, in der sich die Dame sehr stark nach vorn (oder hinten) lehnt und der Herr sie an den Unterschenkeln hält .... dann habe ich damals, als das diskutiert wurde, ein Video gepostet, welches aus dem Bühnentanz-Bereich stammte und genau dieselbe Figur enthielt.

Ich denke, bei diesen Dingen sind Tanzsportler aus dem SL-Bereich tendenziell eher die "Zweitverwerter", da ihr Focus ja eigentlich auf SL liegt.
_________________
I'm just a boy on the street, I'm ready to die for a dollar
But you stay - And you laugh
And you ask me to hold you
You want me to dance with You baby
Til the mornin' comes Shining on though
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4179
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

So ist es... ich mein, unser Körper hat nun mal nur endliche Bewegungsmöglichkeiten... Very Happy Und solche Showfiguren - gerade im Contemporary - oder auch an jenen angelehnte Figuren in den LD-Tänzen oder den Küren der Turniertänzer sind mit Sicherheit schon vor Jahren auf irgendwelchen Bühnen des modernen Balletts zu sehen gewesen. Ich hab damit überhaupt kein Problem, von mir aus muss das Rad nicht andauernd neu erfunden werden, mich stört eben nur, dass automatisch immer behauptet wird, dass DWTS oder auch Derek der "Erfinder" war... Rolling Eyes
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 3499

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Kathy, was ist SL? Embarassed Ich nehme an, "Show...irgendwas"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanga



Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 4179
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

BeitragVerfasst am: Di 09. Mai. 2017 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch 3 x nachdenken müssen... aber die StandardLateintänzer, deren Fokus nicht auf Show liegt, haben mich drauf gebracht... Laughing Laughing Laughing
Hoff ich jedenfalls oder ich hab mich grad mächtig blamiert... Embarassed
_________________
Das Allerschönste, was Füße tun können, ist Tanzen! - O.K. (1988)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Maximilian Arland + Sarah Latton (Isabel Edvardsson) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8


 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]