FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stars auf Eis (Staffel 2)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Mo 17. Dez. 2007 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte von B. L. Dietrich auch mehr erwartet.
Allerdings sollte man nicht vergessen, dass der wirklich zuvor noch nie auf Schlittschuhen stand. Wer früher schon öfters mal Schlitt- oder Rollschuh gefahren ist, z.b. als Kind, hat´s halt doch deutlich einfacher und mehr Sicherheit - egal, wie lange das schon her ist.
Ich hoffe, er wird das noch mit seiner Gesamtsportlichkeit wettmachen können.

Und zu Daryas Ausscheiden: Das war wirklich schade und imho auch recht hart, wie´s die beiden da erwischt hat. Ich fand den Boris zwar auch nicht gerade gut, aber die Art und Weise, wie die Jury bzw. Daniel Weiß da seinen Unmut reingedrückt hat, war schon auffallend "aggressiv". Bei anderen schlechten Paaren fand er jedenfalls eher aufmunternde Worte.

Die Kür von Jan und Gulia Siegel fand ich ziemlich schlecht - von der Choreographie her. Das ist ´n Rock- und kein Kuschelsong!! Die Kür war viel zu verhalten; viel zu sanftmütig. Vor allem war sie mir zu wenig auf die Musik abgestimmt. Der Grundbeat des Songs wurde kaum aufgegriffen. Und wenn dann so ein Refrain einsetzt und der Song richtig aufmacht, da muss auch die Kür "aufgehen" - also, da muss richtig was freigesetzt werden. Das hat mir komplett gefehlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
CarrieCat



Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: Sa 29. Dez. 2007 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt sind wir ja schon 2 Staffeln weiter, wie findet Ihrs? Also Verena und Guilia sind wohl zu Recht gegangen...allerdings finde ich persönlich, dass Guilia sich schon gesteigert hatte...war nicht mehr so steif etc. Aber doch noch recht langsam. Und sie scheint so null Sympathie bei den Leuten zu besitzen, im Gegensatz zu Nina Bott...das ist mir unheimlich...die Schlechteste kriegt die meisten Zuschauerpunkte.

Mir gefällt Patrick Bach gut...Patrick Nuo ist mir zu abgehoben....naja, und B.L.Dietrich hat sich nicht wirklich gesteigert...schade, schade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Sa 29. Dez. 2007 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo CarrieCat. Mich regen schon wieder - wie eigentlich immer bei solchen Sendungen - die Zuschauervotings auf. Susanne Pätzold nur 3 Punkte von den Anrufern?! Dazu muss man nun wirklich vom Eislaufen keine Ahnung haben, um zu sehen, dass sie eine der besten Promis, wenn nicht sogar die Beste momentan ist. Mich ärgert, dass wohl die Masse an Zuschauern weder gewillt noch fähig ist, halbwegs objektiv und fair nach der Leistung zu bewerten und nur nach Sympathie, Unterhaltungswert, Bekanntheitsgrad oder whatever Stimmen vergibt.
Zum Glück hat man das im Fall von Stars auf Eis erkannt und lässt die Jurywertung gleichwertig mit einfließen, um dem (teilweise) unqualifizierten Zuschauerverhalten halbwegs entgegenzuwirken. Sonst wäre ich schon längst ausgeflippt.

Man kann sich natürlich auch über die ein oder andere Jurywertung streiten. Dem Daniel Weiß ist ja in der letzten Sendung auch ein bisschen zu sehr der Gaul durchgegangen - aber die Punktevergabe an sich blieb doch stets in nachvollziehbaren Grenzen und war im Großen und Ganzen in Ordnung.

Zu den Paaren:
Fand das im Prinzip ok, mit den bisher rausgewählten. Guilia war technisch zwar nicht so schlecht, aber die Choreographie leider in allen 3 Küren sehr lahm. Bei einer, die "so hart feiert", hätte ich erwartet, dass da ein bisschen mehr Temperament rauskommt.
Bei Nina Bott muss man halt auch sehen, dass sie einen enormen Trainingsrückstand hat. Alle anderen Paare hatten ja schon vor der ersten Sendung ca. 4 Wochen Training. Das ist nahezu uneinholbar. Insofern geht es ok, wenn sie die ersten paar Sendungen nicht rausgewählt wird.
Überrascht bin ich von Frank Matthée, dem ich nicht so viel zugetraut hätte.
Dass der Bürger Lars Dietrich so schlecht ist, ist halt schade. Ich finde den superlustig. Aber der scheint auch der Einzige zu sein, der noch nie in seinem Leben zuvor Schlittschuhe an den Füßen hatte. Das ist natürlich ´n riesen Problem. Denn selbst wenn man nur als Kind mal hin und wieder Eislaufen oder Rollschuhlaufen war, kann man auf den Dingern einfach viel besser stehen. Das lässt sich im Erwachsenenalter wohl kaum aufholen - auch nicht mit noch so vielem Training. Allzu lange wird er sich mit Showeinlagen und damit guter B-Note auch nicht mehr halten können, schätze ich. Es sei denn, seine gute Grundsportlichkeit verhilft ihm noch zu einer immensen Steigerung. Nur müsste er dann nicht nur mehr Sicherheit erlangen, sondern auch seine "Zappligkeit" (die halt seinem Temperament eigen ist) ablegen, damit es auch nach was aussieht. Ich muss allerdings schon immer lachen, wenn ich sehe, wie die Susanne Peters ihn da anteibt. Die peitscht ihn offensichtlich ziemlich übers Eis, so dass sich für ihn der Spaß in eng definierten Grenzen halten dürfte Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Do 17. Jan. 2008 23:59    Titel: Meine Meinung zu Stars auf Eis Antworten mit Zitat

Halli Hallo,
ja, ich weiß, ich war wirklich sehr, sehr lange nicht mehr hier im Forum. Eine zweite Staffel von DoI hätte mich auch eher wieder hierher getrieben, aber da Stars auf Eis dieses Jahr freundlicherweise donnerstags statt mittwochs läuft, schaue ich mir das jetzt jede Woche an. Inzwischen bin ich etwas geschockt von den ganzen Verletzungen!!! Eine Prominente ist ja von Anfang an gar nicht mitgelaufen, dann kam letzte Woche der Sturz von Bürger Lars Dietrich mit Wadenbeinbruch und Bänderriss, jetzt sagen sie heute, dass sich Christina Surer gestern bei einem Sturz einen Handwurzelknochen gebrochen hat und da taucht sie auch noch mit Gips auf dem Eis auf, und zu guter Letzt stürzt heute mit Denise Bielmann auch noch ein Profi. Nur gut, dass eine ausgekugelte Schulter bei ihr wohl zum "Standardprogramm" gehört und sie wohl nächste Woche nochmal laufen kann... wobei ich vermute, dass das die letzte Show für sie und Patrick sein wird, denn mit den anderen Paaren - vom neuen Carsten Spengemann natürlich abgesehen - können sie einfach nicht mithalten.
Meine absolute Top-Favoritin ist schon seit ein paar Wochen Susanne Pätzold!!! Ich finde es jede Woche wieder unglaublich, aber bei ihr vergisst man wirklich, dass sie keine Eiskunstläuferin ist!!! Und die Kür heute zu "Symphonie" war einfach nur wunderschön *träum*. Und wenn nächste Woche Love Songs anstehen wird dieses gefühlvolle Pärchen sicher wieder punkten können!!! Was mich besonders freut ist, dass auch die Zuschauer in diesem Fall mal "Verstand" zeigen und sie heute und vor zwei Wochen, als sie den ersten Platz bei der Jury hatte, auch auf den ersten Platz gesetzt hatten. Das ist ja durchaus nicht so selbstverständlich bei Zuschauervotings.
Ich tippe mal, dass neben Susanne und Maurizio noch Christina und Norman und Frank und Mikkeline im Finale stehen werden. Patrick Nuo und Pauline sind zwar nicht schlecht, aber kommen glaube ich beim Publikum mit ihren Streitereien nicht so gut an. Außerdem habe ich Pauline in den ganzen letzten Wochen glaube ich noch nie Lächeln sehen!!! Das macht eine Eisläuferin einfach weniger sympathisch.
Frank ist übrigens derjenige, der mich am meisten überrascht... erstens hätte ich dem Kerl noch am Anfang der ersten Show nicht zugetraut, Eislaufen zu Lernen, und zweitens finde ich es beeindruckend, wie er immer wieder in neue Rollen schlüpft.
So, soviel erstmal meine Meinung zu Stars auf Eis Wink
Liebe Grüße vom Singing_Angel
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Fr 18. Jan. 2008 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wow! Sensationelles Comeback unseres singing_angels Cool Very Happy
Schön, mal wieder ein Posting von dir zu lesen.

Ja, die Verletzungen sind schon krass. Dazu kommen ja noch die angeknackste Rippe von Christina Surer vor ein paar Sendungen und die genähte Hand von Patrick Bach. Hoffentlich war´s das jetzt mit dem Pech und die Sendung geht reibungslos weiter.
Ich find´s nämlich auch - abgesehen vom Leiden für den Betroffenen - sehr schade z.B. für eine Susanne Pätzold, die eine so tolle Kür zeigt und diesen Erfolg aufgrund der traurigen Begleitumstände in der Sendung dann sicher auch nicht genießen wird können.

Ich rechne (und hoffe) auch mit Susanne und Frank im Finale. Christina wird es vermutlich auch schaffen. Das sind dann auch die 3 Paare, bei denen vermutlich die Chemie am besten stimmt. Die Stimmung im Team Nuo/Schubert ist ja leider nicht so toll. Ich find Pauline Schubert immer recht "humorlos" - und mit ihrer Pauschalisierung von Schweizer Verhaltensweisen dürfte sie sich tatsächlich nicht nur Freunde machen.


Zu der Verletzung von Denise Biellmann: es ist noch gar nicht lange her, dass sie sich die Schulter zuvor ausgekugelt hat. Auch im Rahmen einer Fernsehsendung (Promitanzen) --> Schwere Verletzung im Training . Und jetzt schon wieder. Arme Denise. Hoffentlich verschlimmern sich durch sowas nicht die Gelenkschäden.

Hm ... wie lange wird denn die Sendung das nächste Mal gehen? Vier Stunden? Very Happy Jedes Paar muss zweimal laufen und dann noch das Skateoff mit den 2 Paaren ...

Mein persönlicher Favorit ist übrigens auch Susanne Pätzold. Nicht nur, dass sie einfach großartig läuft (und hoffentlich noch etwas ihre Angst abbaut und sich ein bisschen schnellere Sachen traut) - sie macht das alles auf eine angenehm unkomplizierte und bescheidene Art und Weise. Sehr sympathisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 18. Jan. 2008 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das könnte nächste Woche wirklich lange dauern, mit so vielen Küren plus Skate-Off.
Ich hatte ehrlich gesagt diese Woche schon fast Angst, dass Susanne und Maurizio beim Zuschauervoting nicht so abräumen wegen dem Verletzungs- oder Anfängerbonus für die ganzen anderen, aber der Anfängerbonus (für Carsten) war ja dann gar nicht gegeben und der Verletzungsbonus für Christina lag ja dann doch nur an zweiter Stelle (wobei ich es berechtigt fand, dass sie viele Zuschauerpunkte bekommen hat... ich fand sie von der Jury ein bisschen zu schlecht bewertet).
Das stimmt, Susanne Pätzold kommt jedes Mal total sympathisch und bescheiden rüber, und wie die Jury gestern sagte, man sieht, dass ihr das richtig Spaß macht. Ich war übrigens total verblüfft, als ich gesehen habe, dass sie schon 40 ist! Die Songauswahl für sie in der gestrigen Sendung war zwar perfekt, aber schon irgendwie lustig. Da sagt die Jury, sie soll endich mal schneller laufen, und dann geben sie ihr das Lied "Symphonie" Laughing Ach, und als sie vor zwei Wochen auf "Listen" gelaufen ist, kamen bei mir sofort die Erinnerungen an Quinty und Stuart hoch Wink
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Di 22. Jan. 2008 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Denise Biellmann trainiert wieder


Mal sehen, wie die nächste Sendung läuft. Finds ja irgendwie blöd - weil bei dem Zuschauervoting sicherlich auch der "Mitleidsbonus" eine Rolle spielt. Naja - blöd irgendwie ... so oder so ....

Für Susanne Pätzold hoffe ich, dass er Meckerfritze Daniel Weiß nicht wie letztes Jahr bei Charlotte Engelhard plötzlich anfängt, rumzumäkeln ... weil ihm dann auf einmal die ruhigen Sachen nicht mehr passen. Der ist ja eh manchmal etwas unberechenbar. Was er in der einen Show lobt, kann in der nächsten schon Anlaß zur Kritik geben.

btw.: Fand die "Symphonie"-Kür und die Seeed-Nummer in der letzten Show übrigens mit Abstand die besten Küren überhaupt in der bisherigen Staffel. Frank Mathée und Michele haben das supercool performt. Die beiden Nummern werd ich mir sicher noch oft anschauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Di 22. Jan. 2008 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Singing_Angel hat folgendes geschrieben:
[...] kamen bei mir sofort die Erinnerungen an Quinty und Stuart hoch Wink

Was die beiden wohl zur Zeit machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Di 22. Jan. 2008 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

IceTree hat folgendes geschrieben:
Denise Biellmann trainiert wieder


Mal sehen, wie die nächste Sendung läuft. Finds ja irgendwie blöd - weil bei dem Zuschauervoting sicherlich auch der "Mitleidsbonus" eine Rolle spielt. Naja - blöd irgendwie ... so oder so ....

Für Susanne Pätzold hoffe ich, dass er Meckerfritze Daniel Weiß nicht wie letztes Jahr bei Charlotte Engelhard plötzlich anfängt, rumzumäkeln ... weil ihm dann auf einmal die ruhigen Sachen nicht mehr passen. Der ist ja eh manchmal etwas unberechenbar. Was er in der einen Show lobt, kann in der nächsten schon Anlaß zur Kritik geben.

btw.: Fand die "Symphonie"-Kür und die Seeed-Nummer in der letzten Show übrigens mit Abstand die besten Küren überhaupt in der bisherigen Staffel. Frank Mathée und Michele haben das supercool performt. Die beiden Nummern werd ich mir sicher noch oft anschauen.


Wer ist Michele??? Frank's Partnerin heißt Mikkeline Wink Find den Namen ja ausgesprochen lustig, aber umwandeln muss man ihn auch nicht gleich Razz Stimmt schon, die Kür von den beiden war nicht schlecht, aber es ist einfach überhaupt nicht meine Musikrichtung!!! Wenn's nach mir ginge könnten Susanne und Maurizio nur auf Schnulzen laufen, aber du hast schon recht, das würde der Jury irgendwann nicht mehr passen. Am Donnerstag haben sie ja die Chance, beim Thema "Coversongs" was schnelles zu nehmen und sich dafür in ihren Love Song richtig "reinzukuscheln" Wink
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Mi 23. Jan. 2008 2:03    Titel: Antworten mit Zitat

lol - ja .... weiß gar net, wie ich auf den falschen Namen komme ... Confused

Also, ich fand die Musik cool - weil´s einfach was eher untypisches ist. Mich nervt oft am Eiskunstlaufen, dass es da meistens so waaaaaahnsinnig konservativ zugeht. Sowas wie "Symphonie" find ich natürlich auch klasse, weil der Song einfach grandios ist ... ansonsten bin ich zwar häuftig vom Eisläuferischen begeistert, aber nicht von der Musik. Ich weiß auch nicht, ob ich zu manchen Songs da überhaupt laufen könnte - zumindest nicht mit innerer Begeisterung.
Es ist halt echt schade, dass beim Eiskunstlaufen so selten überraschende, abgefahrene, schräge Sachen vorkommen. Ich meine, das ist doch ´n Stückweit auch Kunst. Das muss ja nicht immer nur schön, glatt und brav sein. Zum Beispiel würde ich echt gerne mal was Düsteres auf dem Eis zu sehen. Oder was richtig Rockiges. Die Ausdrucksstärke von Eisläufern und dem Sport an sich bietet doch ´ne Menge Potential.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]