FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stars auf Eis (Staffel 2)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Do 24. Jan. 2008 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das war heute genau nach meinem Geschmack... sowohl das Thema Love Songs (anscheinend gab es ja wegen des Skate-Offs doch nur eine Kür pro Paar), als auch der Ausgang der Show. Schon wieder volle Punktzahl von Jury und Publikum für Susanne und Maurizio, so kann es gerne noch die nächsten zwei Wochen gehen Very Happy Wobei ich ja schon fand, dass wenigstens einer in der Jury für die B-Note jetzt mal die 6,0 hätte ziehen können... Fand's auch cool, dass Christina und Norman beim Publikum auf Platz zwei lagen... sie sind auch meine Nr.2! Pauline und Patrick hat anscheinend irgendjemand geflüstert, dass es beim Publikum nicht so gut ankommt, wenn sie nur am Streiten sind... aber dafür war es wohl zu spät... war mir fast klar, dass die beiden beim Publikum am schlechtesten abschneiden. Von Frank und Mikkeline war ich heute ein bisschen enttäuscht, dieses wenig comedyhafte lag ihm wohl wirklich nicht so... Naja, und auch wenn ich persönlich kein Fan von Patrick und Pauline bin war es rein eisläuferisch gesehen fair, dass Denise und Patrick gehen mussten (wobei ich heute von Patrick positiv überrascht war). Meine Prognose für nächste Woche: Wenn Patrick und Pauline nicht erste in der Jurywertung werden, fliegen sie raus. Doch noch zwei Damen im Finale, wo die anderen doch alle so früh rausgeflogen sind Wink
Nach oben
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Fr 25. Jan. 2008 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

War im Kino und hab erst danach noch im Schnelldurchgang die Aufnahme gecheckt.

Yo - die Entscheidungen gingen diesmal klar. Fand auch Frank gestern nicht so ganz überzeugend, obwohl er gut gelaufen ist. Aber seine Art des Overacting passt halt besser zu fetzigeren Songs. Als "Comedian" würde ich ihn aber nicht bezeichnen. Die ein oder andere Kür mag zwar lustig gewesen sein - aber eher im Sinne von dem unglaublichen Spaß, den er sichtlich hat und transportiert.

Rein eisläuferisch gesehen, ist der lediglich eine Punkt von den Zuschauern für Pauline und Patrick nicht fair. Die beiden haben ´ne super Leistung abgeliefert. Allerdings fand ich es auch reichlich merkwürdig, dass die beiden nun so krampfhaft versucht habe, zu kommunizieren, dass die Chemie zwischen ihnen ja doch stimmt. Kam für mich auch nicht wirklich überzeugend rüber.

Was meine Präferenzen anbelangt, haben die sich nicht geändert: ich wünsche mir, dass Susanne Pätzold und Frank Mathée ins Finale einziehen. Beim dritten Paar kann ich mich nicht wirklich entscheiden ...
Ich muss zugeben, dass es mir da auch etwas schwer fällt, ganz objektiv zu bewerten. Erstens läuft Patrick Nuo auch ziemlich super und ich könnte schwerlich sagen, ob Christina Surer technisch wirklich besser ist. Obwohl sie natürlich wirklich klasse Leistungen zeigt. Frank Mathée läuft nicht gerade elegant, aber trotzdem technisch nicht schlecht - aber vor allem bringt er Pepp auf´s Eis. Es würde mir dann doch ein bisschen der Unterhaltungswert fehlen, wenn er und Mikkeline im Finale fehlen würden. Ich seh die beiden auch (bzw. insbesondere) als Paar gerne und freu mich jedes Mal auch schon auf die Einspieler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 25. Jan. 2008 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich hab ja auch gesagt, dass der eine Punkt für Patrick und Pauline technisch gesehen nicht fair war, aber es geht halt gerade beim Zuschauervoting auch um die Sympathie, und nachdem sie die letzten drei Wochen ständig am Streiten waren, sind sie beim Publikum unten durch. Da hilft auch ein krampfhaftes "Wir verstehen uns jetzt gut" nichts mehr. Davon abgesehen fand ich Christina und Norman gestern besser als Pauline und Patrick, auch wenn die Jury das anders gesehen hat. Ich muss allerdings sagen, dafür, dass sie nicht wirklich ein Paar sind, turteln Christina und Norman schon ganz schön miteinander. Erst das Gekabbel vor der Kamera, ob sie nun mehr sind als ein Eislaufpaar oder nicht und dann auch noch Christina's Kommentar auf die Feststellung, dass sie sich gerne an Norman festhält: "Wer würde das nicht." Wenn man's nicht besser weiß, kann man ihnen das total abnehmen. Also, mein momentanes "Ranking" ist Susanne, Christina, Frank und Patrick. Bei Susanne und Maurizio steht außer Frage, dass sie eisläuferisch absolut die besten sind, und sympathisch sind sie auch (merkt man ja daran, dass das Publikum sie auch ständig auf 1 setzt). Christina und Norman sind meiner Meinung nach etwas besser als Frank und Mikkeline, wobei bei denen der Unterhaltungswert höher ist. Aber wenn's ums Eislaufen und nicht ums Lachen geht (wie bei Fred Feuerstein!), dann schau' ich Christina und Norman lieber zu *träum*. Und meinetwegen bin ich unfair, aber bei Pauline und Patrick ist einfach der Sympathiefaktor zu weit im Keller...

Zuletzt bearbeitet von Gast286 am Do 31. Jan. 2008 23:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Fr 25. Jan. 2008 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke trotzdem, dass Susanne und Maurizio echt auch mal was Schnelles/Flottes zeigen müssen. Sonst könnten sie doch mal vom Publikum (oder auch Jury) für mangelnden Mut bzw. immer den gleichen Stil abgestraft werden, was ich nicht hoffe.
Nun ist es ja auch so, dass die Paare die Songs nicht selbst auswählen. Es ist halt daher zu befürchten, dass Susanne und Maurizio im Gesamtkonzept halt weiterhin die Rolle des romantischen Paares zugeschrieben bekommen. Mal sehen ...
Ich glaub ja, dass so Sendungen ein Stück weit wie ´ne Boygroup zusammengestellt werden - von allem muss was dabei sein, damit jeder Zuschauer sein Lieblingspaar findet und da müssen sich die Teilnehmer halt wohl in die ihnen zugedachte Rolle einfügen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 25. Jan. 2008 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

IceTree hat folgendes geschrieben:
Ich denke trotzdem, dass Susanne und Maurizio echt auch mal was Schnelles/Flottes zeigen müssen. Sonst könnten sie doch mal vom Publikum (oder auch Jury) für mangelnden Mut bzw. immer den gleichen Stil abgestraft werden, was ich nicht hoffe.
Nun ist es ja auch so, dass die Paare die Songs nicht selbst auswählen. Es ist halt daher zu befürchten, dass Susanne und Maurizio im Gesamtkonzept halt weiterhin die Rolle des romantischen Paares zugeschrieben bekommen. Mal sehen ...
Ich glaub ja, dass so Sendungen ein Stück weit wie ´ne Boygroup zusammengestellt werden - von allem muss was dabei sein, damit jeder Zuschauer sein Lieblingspaar findet und da müssen sich die Teilnehmer halt wohl in die ihnen zugedachte Rolle einfügen ...


Ja, du hast schon recht, Susanne und Maurizio sollten schon auch mal was schnelleres laufen... nur... ist dir schon mal aufgefallen, dass sie bei den wenigen schnelleren Nummern, die sie gelaufen sind, sofort auch weniger Punkte vom Publikum hatten (und von der Jury sogar auch)??? Andererseits können sie auch kaum was schnelles zeigen, wenn man ihnen letzte Woche den Song "Symphonie" gibt und eine Woche später dann das Thema Love Songs ist. Nächste Woche heißt das Thema ja "Hot and Sexy", da sollte das mit dem Tempo doch mal hinhauen... Wie wär's mit "Don't cha" von den Pussycat Dolls? Da sind doch glaube ich Quinty und Stuart mal drauf gelaufen... Ein super Song zu dem Thema wäre "Sex Bomb", aber den würde ich irgendwie lieber von Christina und Norman sehen! Naja, schaun wir mal, wenn Susanne nicht totalen Mist baut nächste Woche ist sie sowieso im Finale, und gleiches gilt für Christina, wenn Patrick nicht gerade die Jurywertung gewinnt.
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan. 2008 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Umfangreicher Bericht über Bürger Lars Dietrich und seine momentane Zeit als Gipsträger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Do 31. Jan. 2008 23:08    Titel: Show 8 Antworten mit Zitat

Tja, ein bisschen enttäuscht bin ich schon vom Ausgang der heutigen Show, hatte gehofft, dass Christina und Norman ins Finale kommen. Crying or Very sad Aber irgendwie hatte ich den Eindruck, dass schon vor der heutigen Show feststand, dass sie nicht ins Finale kommen sollen. Die beiden waren immer so fröhlich, so energiegeladen, das kam heute irgendwie nicht so rüber wie sonst. Die erste Kür war recht fair bewertet, die zweite fand ich persönlich unterbewertet, aber gut... Außerdem ist es komisch, dass Christina und Norman plötzlich keine Anrufe kriegen (sie waren die letzten drei Male auf dem zweiten Platz, und das eine Mal war nur Lars mit seinem Mitleidsbonus vor ihnen) und Patrick und Pauline, die jetzt dreimal hintereinander das schlechteste der vier Paare beim Publikum waren sind plötzlich Publikumsliebling?! Alles klar... oder es war pure Taktik: Der arme, arme Patrick, immer ist das Publikum so gemein, und die böse Christina versucht Punkte zu ergattern, indem sie mit Norman flirtet (wovon diese Woche absolut nichts mehr zu sehen war). Jedenfalls fand ich das Publikumsvoting seltsam. Nachdem die 2 und 3 Punkte weg waren, war ich eigentlich sicher, dass Christina und Normans Fans sie nochmal geretten haben. Aber wie gesagt, ich hab irgendwie den Eindruck, die beiden hatten gar keine Chance. Es war auch die erste Show, in der ich von Christina nicht den Eindruck "Strahlemaus" hatte, als ob sie schon wüsste, dass es vorbei ist. Sie sah nicht mal so enttäuscht aus, wie ich es erwartet habe... Was Patrick und Pauline angeht kann ich eigentlich nur Herrn Weiß recht geben, er ist zwar technisch ziemlich gut, aber das sind zwei Einzelläufer, die sich zusammen auf dem Eis verirrt haben. Ich nehm' ihnen das "wir verstehen uns jetzt so gut" einfach nicht ab... und die erste Kür fand ich einfach nur langweilig (die zweite war in Ordnung).
Frank und Mikkeline haben sich nach der schwachen letzten Woche ja wieder zurück gekämpft, die erste Nummer war einfach nur klasse Very Happy Die zweite fand ich auch ein bisschen zu gut bewertet, B-Note war okay, aber was die A-Note angeht, sorry, das Pflichtelement war eine Katastrophe... Aber insgesamt Platz 2 absolut okay, was die Wertung anging. Bei Susanne und Maurizio hab ich schon gezittert nach der ersten Kür, wobei die Jury da ganz schön hart war mit ihren Kommentaren, so schlecht war's nun auch wieder nicht. Die Hebungen sind leider nicht so spektakulär, wie sie es bei Christina und Norman waren... aber sämtliches Zittern haben sie mit dem zweiten Lauf verschwinden lassen!!! Nur, warum konnte die Jury nicht einmal eine 6,0 für Susanne und Maurizio ziehen (in der B-Note)? Die Kür war sooo schön!!! Da hat die Jury ihnen allerdings echt einen großen Gefallen getan. Man hat bei der Song-Auswahl sowieso gemerkt, dass Susanne und Frank die Jury-Lieblinge sind. Den beiden haben sie Songs gegeben, bei denen sie das ausleben können, was sie GUT können. Bei Patrick und Pauline wollten sie eine Kuschelnummer sehen, bei Christina haben sie ihr zwar sicher mit dem Song eine Freude gemacht, aber die langsamen Nummern kamen bei den beiden eigentlich beim Publikum eigentlich immer fast besser an (Even heaven cries, Hurt, Ich bin Ich, Soulmate). Okay, sie hätte halt alleine laufen sollen (und ich versteh auch nicht, warum sie's nicht gemacht hat... hätte nur ein paar Pflichtelemente aus den vorangegangenen Shows rauskramen müssen, die konnte sie doch meistens gut), aber im Prinzip macht Susanne das auch nicht und kriegt trotzdem Top-Noten.
So, das war mein kurzes, knappes Statement zur heutigen Show Wink Sollte jemand beim Lesen eingeschlafen sein... BUH... wieder wach? Razz
Wenn Susanne und Maurizio nächste Woche nicht gewinnen, bin ich echt enttäuscht!!!
Nach oben
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Do 31. Jan. 2008 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Singing_Angel hat folgendes geschrieben:

Naja, schaun wir mal, wenn Susanne nicht totalen Mist baut nächste Woche ist sie sowieso im Finale, und gleiches gilt für Christina, wenn Patrick nicht gerade die Jurywertung gewinnt.


Ähm, da muss ich mich doch kurz nochmal selber zitieren... Embarassed Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil... aber wer hätte schon gedacht, dass Patrick plötzlich die Publikumswertung gewinnt?!
Nach oben
IceTree



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: Fr 01. Feb. 2008 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Angel,

yo - ich hab beim Ergebnis noch an dich gedacht - dass du wohl enttäuscht sein wirst ...
Ganz ehrlich muss ich aber sagen, dass ich mit den 3 Finalpaaren eigentlich klar komme. Patrick wurde schon oft unter Wert eingestuft. Und Christina hat zwar knapp das Finale verpasst - aber leistungsmäßig denke ich schon, dass das richtig eingeordnet war. Ich hätte auch nicht auf Frank und Susanne im Finale verzichten wollen.

Trotz allem war die Sendung gestern "komisch". Dass da versucht wurde, die Zuschauer zu beeinflussen, war offensichtlich. Nicht nur über die Einspieler, sondern auch wer von der Jury jeweils was sagen durfte, usw. Ich hatte den Eindruck, Pro7 wollte unbedingt die Spannung hochtreiben bzw. die einzelnen Fanlager zum verstärkten Anrufen animieren, indem die Niveaubeurteilungen egalisiert wurden - sprich: man wollte keine Unterschiede mehr herausarbeiten, sondern bewusst alle Paare auf annäherend die gleiche Stufe stellen. Wäre es so gelaufen, wie in den vorhergehenden Sendungen, wäre wohl doch Patrick Nuo von vorneherein als Verlierer festgestanden ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast286
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 01. Feb. 2008 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

IceTree hat folgendes geschrieben:
Huhu Angel,

yo - ich hab beim Ergebnis noch an dich gedacht - dass du wohl enttäuscht sein wirst ...
Ganz ehrlich muss ich aber sagen, dass ich mit den 3 Finalpaaren eigentlich klar komme. Patrick wurde schon oft unter Wert eingestuft. Und Christina hat zwar knapp das Finale verpasst - aber leistungsmäßig denke ich schon, dass das richtig eingeordnet war. Ich hätte auch nicht auf Frank und Susanne im Finale verzichten wollen.

Trotz allem war die Sendung gestern "komisch". Dass da versucht wurde, die Zuschauer zu beeinflussen, war offensichtlich. Nicht nur über die Einspieler, sondern auch wer von der Jury jeweils was sagen durfte, usw. Ich hatte den Eindruck, Pro7 wollte unbedingt die Spannung hochtreiben bzw. die einzelnen Fanlager zum verstärkten Anrufen animieren, indem die Niveaubeurteilungen egalisiert wurden - sprich: man wollte keine Unterschiede mehr herausarbeiten, sondern bewusst alle Paare auf annäherend die gleiche Stufe stellen. Wäre es so gelaufen, wie in den vorhergehenden Sendungen, wäre wohl doch Patrick Nuo von vorneherein als Verlierer festgestanden ...


Ja, leistungsmäßig gehören Susanne und Frank definitiv ins Finale, daran gab es gestern keinen Zweifel. Aber ich fand das "Gesamtpaket" bei Christina und Norman einfach viel besser als bei Patrick und Pauline. P&P sind in der A-Note besser als C&N, ja... aber ich finde den Unterschied da einfach geringer als in der B-Note, wo C&N meiner Meinung nach wesentlich besser sind (um das ganze mal in "Fachsprache" auszudrücken). Aber B-Noten sind halt einfach Geschmackssache. Bei P&P kommt für mich leider einfach null komma null rüber... Ich hatte gestern wirklich den Eindruck, dass sie es in den Einspielern und allem, was du auch ansprichst, darauf angelegt haben, dass C&N fliegen. Alle mochten die zwei immer tota gerne, aber gestern wurden sie regelrecht negativ dargestellt (Norman's Kommentar, dass Christina zumindest die Hüllen fallen lassen kann, war meiner Meinung nach echt ein bisschen deplatziert). Und ich fand es ziemlich unfair, dass Susanne und Frank beide Songs von der Jury bekommen haben, in denen sie zeigen dürfen, was sie besonders gut können (zu Frank haben sie ja sogar gesagt, bei dem Song kann er seine technischen Schwächen überspielen!!!), während Christina und Patrick genau das Gegenteil machen sollten, nämlich das, was bisher nicht so gut geklappt hat. Andererseits ist es mir ein absolutes Rätsel, warum Patrick plötzlich der Publikumsliebling war... ich trau der ganzen Geschichte nicht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Dancing on Ice Forum zur RTL-Show Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Ökolinks [AT DE]