Autor Nachricht
Samba-Freak
BeitragVerfasst am: Fr 18. März. 2016 0:31    Titel:

Den Einspieler hab ich vorgespult. Tanzen war schlimm. Bewertung ging klar
Kathy
BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2016 7:09    Titel:

Beast hat folgendes geschrieben:
Bei Attila steht aber ganz offenbar die Ernährung im Vordergrund - und nicht aus ethischen Gründen.


Ja - und genau deswegen hätte er (kann auch sein, dass das der Dackel war Wink) sich den Spruch sparen sollen.
Beast
BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2016 6:46    Titel:

Kathy hat folgendes geschrieben:

Allerdings hätte sich Daniel seinen blöden Witz mit dem Ausschlag an den Füßen nun echt sparen können. Es ist doch bekannt, dass Attila in der Szene nicht unumstritten ist, und folgerichtig hat dieser "Zwischenfall" die Veganfaschisten auf den Plan gerufen, mal wieder einen Shitstorm auf Attilas FB-Seite loszutreten Sad ....

Das war doch der Dackel, der den Spruch gerissen hat, oder?
Und ganz unberechtigt fand ich den nicht, denn Veganismus ist eigentlich eine ganzheitliche Philosophie. Bei Attila steht aber ganz offenbar die Ernährung im Vordergrund - und nicht aus ethischen Gründen. Am Freitag kam das schon wie "es ist gesund, macht dich geil (im Sinne von attraktiv) und hilft dir Frauen aufzureissen" rüber.
Kathy
BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2016 5:27    Titel:

Nee, ein Standardtyp ist er nicht, unser Attila. Ich musste die ganze Zeit über seine typische Deutsche-Männer-Anfängertanzkurs-Haltung grinsen - nämlich den Bobbes nach hinten raushängen zu lassen.

Natürlich kann das ein Stück weit auch an Oxana liegen, die nun mal Lateinprofi ist und vielleicht in der Vorbereitung unbewusst den Focus zu sehr auf diese Disziplin gelegt hat.

Aber da war auch einiges in seinen Videotagebüchern zu sehen, was hoffen lässt. Latein fliegt ihm sicher nicht zu, aber einiges hat er schon sehr gut gemacht. Ich denke auch, dass die Rumba besser wird Smile!

Ansonsten bleibe ich dabei: ein knuffiges Kerlchen, und von seinem extremen Fitness-, Körper- und Gesundheitskult abgesehen eigentlich herrlich entspannt.

Allerdings hätte sich Daniel seinen blöden Witz mit dem Ausschlag an den Füßen nun echt sparen können. Es ist doch bekannt, dass Attila in der Szene nicht unumstritten ist, und folgerichtig hat dieser "Zwischenfall" die Veganfaschisten auf den Plan gerufen, mal wieder einen Shitstorm auf Attilas FB-Seite loszutreten Sad ....
xelacoffee
BeitragVerfasst am: Sa 12. März. 2016 3:02    Titel:

Muss ich was ins Phrasenschwein werfen, wenn ich sage: "Das war nicht Fisch und nicht Fleisch!"
Das war nicht richtig schlecht, so lala eben. Aber ich denke, da ist noch Luft nach oben. Oxana macht auf jeden Fall einen sehr freundlichen, netten Eundruck.
Einhelliger Tenor beim "Public Viewing": Die moegen wir!

Auf die Rumba bin ich gespannt!
Beast
BeitragVerfasst am: Sa 12. März. 2016 0:49    Titel:

Oxana finde ich auch sehr sympathisch. Attila fiel mir heut auch nicht negativ auf.
Gibt einige, die definitiv schwächer sind - gerade auch bei den Herren.
Mal gucken, was das nächste Woche mit der Rumba wird... Rolling Eyes
Valentinsday
BeitragVerfasst am: Sa 12. März. 2016 0:22    Titel:

Fand ich nicht so schlecht, zwar auch nicht mega, aber es ist definitiv ausbaufähig. Und ich denke Oxana kann da noch was aus ihm rausholen, die ist mir auch erst mal sehr sympathisch.
aoki
BeitragVerfasst am: Fr 11. März. 2016 22:54    Titel:

Oxana finde ich auch sehr sympathisch Very Happy
Ganz schlecht fand ich es jetzt auch nicht - das Paar könnte sich noch gut entwickeln.
fine
BeitragVerfasst am: Fr 11. März. 2016 22:54    Titel:

Oh habe ich verpasst Laughing 😄
Kanga
BeitragVerfasst am: Fr 11. März. 2016 22:45    Titel:

Fast fine, bei Sonja waren sie sich nicht ganz einig... 7 zu 6

Powered by phpBB © 2001,2002 phpBB Group