Autor Nachricht
Beppo
BeitragVerfasst am: Do 21. Jun. 2018 12:59    Titel:

Auch Glückwunsch zum 2. Platz.

Technisch ist sie sicherlich nicht schlecht, kann sich auch gut bewegen. Allerdings war das Gerede phasenweise etwas zu viel Gesäusel, es wurden emotionale Aspekte und Verbindungen in den Vordergrund gestellt, die recht wenig mit der Sache an sich zu tun hatten und mitunter auch etwas gekünstelt wirkten. Manchmal ist im Reden weniger mehr.
Elaine
BeitragVerfasst am: Mi 13. Jun. 2018 8:16    Titel:

Die "Wicked" Choreographie was klasse.
Ich mag das Musical und Erich hat sich da gut von inspirieren lassen.

Das Singen von Judith hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht.
xelacoffee
BeitragVerfasst am: Di 12. Jun. 2018 16:37    Titel:

Der Direktvergleich der Salsas hat mit Judith und Schwerich einen klaren Sieger. Das wirkte fetziger, lebenslustiger, pfiffiger, sexier.....

Beim Paso weiß ich nicht, ob man diesen "Clou" des Singens der ersten Textzeilen zweimal bringen kann oder soll. Einerseits gehört es dazu, andererseits ist das ein Überraschungsmoment der vielleicht nur einmal funktioniert. Mir hat der Paso im Finale nicht so gut gefallen wie ursprünglich.

Ich kenne das Musical "Wicked" jetzt nicht so gut. Aber was Judith und Erich dargeboten haben, war toll gemacht. Erich hielt sich dezent im Hintergrund, was der Performance gut tat.
Leider finde ich die Musik nicht so eingängig. Mit hat es einfach nicht so gepackt, wobei es mit vielen tollen Aktionen gespickt war und auch toll dargeboten wurde. Aber es war nicht "mein" Freestyle.

Mir ist klar, dass unser Schwerich den Pott gerne ein drittes Mal geholt hätte. Aber er war in dieser Staffel doch ein wenig anstrengend. Ich kann und will nicht dauernd hören, dass seine Choreographien die schwersten sind. Ich sehe, dass da viel Anspruchsvolles drin vorkommt. Aber auch andere spielen nicht gerade Sackhüpfen auf der Bühne. Das kommt sehr gewollt rüber - und macht nicht sympathisch.

Judith ist die Staffel über dann doch aufgetaut. Ich hatte und habe aber immer noch Schwierigkeiten, weil mir an ihr alles etwas aufgesetzt und glatt daherkommt. Oft ist das, was sie sagt inhaltlich völlig in Ordnung. Da ist nichts Falsches dran. Aber so wie sie es sagt, wirkt das irgendwie nicht natürlich. Mit ist es auch schon wieder ein Schuß zuviel Drama oder Pathos. Insgesamt war sie aber sympathischer als erwartet.
plejadengirl
BeitragVerfasst am: Sa 09. Jun. 2018 16:25    Titel:

Gratulation an die Vize-Dancing-Stars Judith und Erich Smile!
Kathy
BeitragVerfasst am: Sa 09. Jun. 2018 12:15    Titel:

Ich liebe Judith mehr denn je, Erich hat einen super Jub gemacht, sich viel im Hintergrund zu halten und ihr das Feld zu überlassen bzw sie zu präsentieren (was ja bei seinen Freestyles eher nicht sein Stil ist), und sie hat es auch ganz super gemacht. Hatte aber gegen Ingolf keine Chance.

Die Salsa war im Gegensatz zu Barbaras tatsächlich eine, aber da kann Barbara ja nichts dafür, und Judith hat sie auch sehr schön umgesetzt. Überhaupt hat sie sich, wie ich finde, wunderbar von recht unterschiedlichen SEiten präsentieren können.
Beim Paso war ich leider abgelenkt - aber Chris und Maite, das ist einfach eine Legende.
Efini
BeitragVerfasst am: Sa 09. Jun. 2018 12:15    Titel:

Wenn ich gerade schon dabei bin, möchte ich auch über Judith noch ein paar Worte verlieren Very Happy:
Die Salsa hat mir eigentlich sehr gut gefallen und war meines Erachtens nach neben dem Jive ihre beste Leistung, was sie schnellen Lateintänze anbelangt Smile.

Zum Paso habe ich ja schon vorhin was geschrieben und spare mir hier daher weitere Kommentare.

Buchzauber hat folgendes geschrieben:
Der Freestyle der beiden hat mir ganz gut gefallen, auch wenn es mir persönlich ein bisschen zu viel Heben und Show war als Tanzen, aber das ist ja persönlicher Geschmack Very Happy


Dem schließe ich mich absolut an - ich fand den Freestyle an sich sehr schön anzusehen, und deswegen fand ich es eigentlich umso mehr schade, dass die Show überhandgenommen hat und das eigentliche Tanzen ein bisschen zu kurz kam. Dann wären es vielleicht auch für mich zu Recht 30 Punkte geworden.

Auch wenn ich mich hier jetzt vielleicht unbeliebt mache und ich eigentlich weder von Judith noch von Erich ein Fan bin:
Judith war für mich persönlich in dieser Staffel die "kompletteste"/ausgeglichenste Tänzerin. Es gab vielleicht hier und da mal leichte Aussetzer, aber selbst da hat sie für mich durchaus ihr eigentliches Potential immer wieder aufblitzen lassen.

Da ich für meinen Teil das Tänzerische in der Regel stärker gewichte als jetzt die Sympathie oder den Entertainment-Faktor, müsste ich an dieser Stelle wohl so ehrlich sein und zugeben, dass ich in der Frage, wer dieses Jahr Dancing Star hätte werden sollen, ihr wahrscheinlich sogar einen leichten Vorzug gegeben hätte (Barbara lasse ich in der Frage mal außen vor, die war ja ohnehin recht chancenlos....).

Letzten Endes geschehen die meisten Dinge aus meiner Sicht immer aus einem guten Grund - und nachdem mir Erich in dieser Staffel zwischenzeitlich doch leicht unsympathisch geworden ist, ist es vielleicht auch besser so, dass es dieses Mal nicht ganz für den Titel gereicht hat.

Nichtsdestotrotz auch an Judith und Erich herzlichen Glückwunsch zum tollen zweiten Platz und vielen Dank für die schönen Beiträge, die sie zu dieser Staffel geleistet haben! Smile
Buchzauber
BeitragVerfasst am: Sa 09. Jun. 2018 11:10    Titel:

Ich war auch super irritiert als Judith da irgendwas von 2007 geredet hat, weil ich mir eigentlich sicher war, dass es 2006 war. Habe ich mich also doch nicht geirrt. Laughing

Der Freestyle der beiden hat mir ganz gut gefallen, auch wenn es mir persönlich ein bisschen zu viel Heben und Show war als Tanzen, aber das ist ja persönlicher Geschmack Very Happy
Efini
BeitragVerfasst am: Fr 08. Jun. 2018 23:52    Titel:

Na wie soll denn Erich das wissen, wenn 2007 noch weit vor seiner Zeit bei Let's Dance war? Very Happy

Asche auf mein Haupt, aber merkwürdigerweise hat mir der Paso dieses Mal ziemlich gut gefallen, auf jeden Fall besser als beim letzten Mal Confused Very Happy

Ich stimme euch aber zu, dass auch für mich Maites Paso einfach immer noch unerreichbar bleibt, für mich wahrscheinlich nach wie vor in der Top 3 meiner absoluten Lieblingstänze der ganzen Let's Dance-Geschichte ...
Ilo
BeitragVerfasst am: Fr 08. Jun. 2018 23:42    Titel:

Laughing
Dass 2007 nicht stimmt, hätte ihr Erich aber auch vorher sagen können Wink

Aber den Freestyle fand ich trotzdem spitze. Ich müsste mir Maites da direkt nochmal anschauen, mir ist der gar nicht so in Erinnerung geblieben Embarassed
Kanga
BeitragVerfasst am: Fr 08. Jun. 2018 23:35    Titel:

xelacoffee hat folgendes geschrieben:
Das ist und daheim auch gleich aufgefallen. Nur Rechnen können reicht in dem.Fall nicht. Es ist zwar die elfte Staffel - aber es gab ein längeres Päuschen.

Stimmt, 2008 und 2009 fielen aus...

Powered by phpBB © 2001,2002 phpBB Group