FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

1. Show
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Balian Buschbaum + Sarah Latton
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pauline2901



Anmeldungsdatum: 10.04.2010
Beiträge: 352
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 8:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das Penis-Thema ist inzwischen echt überstrapaziert und ich hoffe, wir bleiben demnächst davon verschont.
Bei den Transsexuellen ist häufig zu beobachten, dass, wenn sie sich dann endlich in ihrem Wunschkörper befinden, vieles sehr übertrieben wird.
Balian scheint sich im Moment sehr gerne als DER Mann schlechthin zu präsentieren. Vielleicht gibt sich das irgendwann mal...

Ansonsten empfand ich ihn als einen angenehmen Tänzer...der wird wohl noch recht weit kommen... Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

  
Nach oben
Sandra



Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 2829

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Pauline2901 hat folgendes geschrieben:
Das Penis-Thema ist inzwischen echt überstrapaziert und ich hoffe, wir bleiben demnächst davon verschont.
Bei den Transsexuellen ist häufig zu beobachten, dass, wenn sie sich dann endlich in ihrem Wunschkörper befinden, vieles sehr übertrieben wird.
Balian scheint sich im Moment sehr gerne als DER Mann schlechthin zu präsentieren. Vielleicht gibt sich das irgendwann mal...

Ansonsten empfand ich ihn als einen angenehmen Tänzer...der wird wohl noch recht weit kommen... Smile


Findest du das er sich zu sehr als MANN präsentiert hat ? Ich fand das er sich doch zurück gehalten hat. Ich habe es mir schlimmer vorgestellt Very Happy
_________________
As long as your mine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Da wo schon immer .....

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand es auch völlig
im Rahmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pauline2901



Anmeldungsdatum: 10.04.2010
Beiträge: 352
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich war es etwas zuviel. Man hat über ihn ja schon im Vorfeld jede Menge zu diesem Thema lesen können. Und wie genau das Ding nun funktioniert (naive Frage von SvdV), hat in einer Tanzshow einfach nichts zu suchen.
Ich zumindest habe sehr genau auf das geachtet, was er gesagt hat und mir war es ein bisschen zu viel des Guten. Vielleicht merke ich das nur, weil ich mich sehr oft mit diesem Thema beschäftigt habe, sehr gut Menschen beobachten kann und einige Transsexuelle kenne.
Es gibt viele, denen sieht man es nach ihrer Umwandlung bzw. Angleichung an, wer sie vorher mal waren. Und sie haben es insofern schwer, da sie weder von der einen, noch von der anderen Seite anerkannt werden, als das, was sie jetzt sind.
Balian hat Glück, dass man ihm die Frau von damals nun wirklich nicht mehr ansieht. Ich denke, mit seinen Aussagen will er sich selbst immer wieder bestätigen...das ist ja auch sein gutes Recht.
Aber ich hoffe, dass das in den nächsten Sendungen kein Thema mehr sein wird.
Man soll ihn einfach nehmen als das, was er jetzt ist: ein MANN Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Pauline2901 hat folgendes geschrieben:
Für mich war es etwas zuviel. Man hat über ihn ja schon im Vorfeld jede Menge zu diesem Thema lesen können. Und wie genau das Ding nun funktioniert (naive Frage von SvdV), hat in einer Tanzshow einfach nichts zu suchen.
Ich zumindest habe sehr genau auf das geachtet, was er gesagt hat und mir war es ein bisschen zu viel des Guten. Vielleicht merke ich das nur, weil ich mich sehr oft mit diesem Thema beschäftigt habe, sehr gut Menschen beobachten kann und einige Transsexuelle kenne.
Es gibt viele, denen sieht man es nach ihrer Umwandlung bzw. Angleichung an, wer sie vorher mal waren. Und sie haben es insofern schwer, da sie weder von der einen, noch von der anderen Seite anerkannt werden, als das, was sie jetzt sind.
Balian hat Glück, dass man ihm die Frau von damals nun wirklich nicht mehr ansieht. Ich denke, mit seinen Aussagen will er sich selbst immer wieder bestätigen...das ist ja auch sein gutes Recht.
Aber ich hoffe, dass das in den nächsten Sendungen kein Thema mehr sein wird.
Man soll ihn einfach nehmen als das, was er jetzt ist: ein MANN Smile


So gesehen hast du recht, aber ich finde dieses zu viel Mann sein, war auch die Schuld von RTL
Nach oben
Sandra



Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 2829

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr. 2013 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Pauline2901 hat folgendes geschrieben:
Für mich war es etwas zuviel. Man hat über ihn ja schon im Vorfeld jede Menge zu diesem Thema lesen können. Und wie genau das Ding nun funktioniert (naive Frage von SvdV), hat in einer Tanzshow einfach nichts zu suchen.
Ich zumindest habe sehr genau auf das geachtet, was er gesagt hat und mir war es ein bisschen zu viel des Guten. Vielleicht merke ich das nur, weil ich mich sehr oft mit diesem Thema beschäftigt habe, sehr gut Menschen beobachten kann und einige Transsexuelle kenne.
Es gibt viele, denen sieht man es nach ihrer Umwandlung bzw. Angleichung an, wer sie vorher mal waren. Und sie haben es insofern schwer, da sie weder von der einen, noch von der anderen Seite anerkannt werden, als das, was sie jetzt sind.
Balian hat Glück, dass man ihm die Frau von damals nun wirklich nicht mehr ansieht. Ich denke, mit seinen Aussagen will er sich selbst immer wieder bestätigen...das ist ja auch sein gutes Recht.
Aber ich hoffe, dass das in den nächsten Sendungen kein Thema mehr sein wird.
Man soll ihn einfach nehmen als das, was er jetzt ist: ein MANN Smile


So gesehen hast du recht, aber ich finde dieses zu viel Mann sein, war auch die Schuld von RTL


Das war ich, hatte vergessen mich einzulogggen
_________________
As long as your mine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beast



Anmeldungsdatum: 22.04.2011
Beiträge: 5245

BeitragVerfasst am: So 07. Apr. 2013 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Pauline2901 hat folgendes geschrieben:
Das Penis-Thema ist inzwischen echt überstrapaziert und ich hoffe, wir bleiben demnächst davon verschont.
Bei den Transsexuellen ist häufig zu beobachten, dass, wenn sie sich dann endlich in ihrem Wunschkörper befinden, vieles sehr übertrieben wird.
Balian scheint sich im Moment sehr gerne als DER Mann schlechthin zu präsentieren. Vielleicht gibt sich das irgendwann mal...

Ansonsten empfand ich ihn als einen angenehmen Tänzer...der wird wohl noch recht weit kommen... Smile

Ich hoffe auch, daß wir mit diesem Thema durch sind, befürchte aber schlimmes...
Es wäre sehr schade, wenn uns das jetzt so exzessiv begleitet, denn ich denke es würde Balian irgendwann auch Sympathien kosten, weil es die Leute einfach nervt (siehe auch Maites Selbstzweifel).

Ich finde auch, daß Balian sich seit seiner Geschlechtsanpassung als sehr männlich präsentiert (habe seinen Weg bereits vor Let's Dance verfolgt). Mir ist das oft schon einen Tick too much gewesen, aber ich denke, er hat einfach eine sehr harte Zeit hinter sich und genießt seine wahre Identität so sehr, daß er alle Facetten extrem auslebt/auskostet.
Die Hormone müssen auch ein ziemlicher Hammer sein, die für massive Veränderungen sorgen, nicht nur körperlich...

Jedenfalls hoffe ich, daß Balian und Sarah diesem vielversprechenden ersten Tanz noch viele weitere folgen lassen! Paso Doble müßte Balian besonders liegen... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathy



Anmeldungsdatum: 18.10.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Da wo schon immer .....

BeitragVerfasst am: So 07. Apr. 2013 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

@Beast

Stimmt, auf den Paso freu ich mich schon Smile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xelacoffee



Anmeldungsdatum: 31.03.2011
Beiträge: 3298

BeitragVerfasst am: Mo 08. Apr. 2013 0:02    Titel: Antworten mit Zitat

Den Tanz von Balian und Sarah (die ich ja auch sehr mag und die nach dem nervigen Checker jetzt wirklich mal einen guten Partner verdient hat) habe ich ja leider versäumt.

Mich freut aber wirklich, dass er und sie scheinbar toll getanzt haben und dass das die Jury auch anerkannt hat.

Wie der Penis funktioniert muss jetzt aber nicht neun weitere Sendungen besprochen werden.

Zur Geschlechtsumwandlung: Ich finde, dass Balian einfach auch ziemlich Glück hat, dass man ihm Yvonne eigentlich nicht mehr ansieht. Bei Geschlechtsumwandlungen ist meiner Meinung nach oft ein Problem, dass das Ergebnis einfach optisch nicht gut aussieht (damit meine ich nicht die Geschlechtsorgane, dass kann ich nicht beurteilen).
Ein Mann, der knapp über einsfünfzig ist und dann auch noch feminin wirkt, wird in der Gesellschaft eben nicht als solcher wahrgenommen. Alle denken dann, dass das wohl doch ein Frau ist/war. Andererseits gibt es auch Männer, die zur Frau werden, die aber über 1,90 m groß sind. Diese Frau stand auf der Arbeit vor mir und trotz Schminke und sichtbarer Verweiblichung der Gesichtszüge war mein erster Gedanke "Olivia Jones" und mein zweiter "Das war mal ein Mann!"
Das soll kein Verurteilen sein, aber manches Ergebnis ist trotz OP und allem anderen einfach nicht "überzeugend" und ich denke, dann für den Betroffenen auch wieder schwierig.

Balian hat es da wahrscheinlich aufgrund des Leistungssports als Yvonne einfach gut. Da war die Figur schon sehr muskulös, sehr definiert und er ist mit 1,70 zwar kein Riese aber auch nicht so klein, dass alle denken "Der is aber ein kleiner Mann!". Insgesamt würde er - wenn man es nicht wüsste - wahrscheinlich von nahezu 100 % als Mann wahrgenommen werden.

Zum Thema "übertriebene Männlichkeit nach Geschlechtsumwandlung" fällt mir dann noch dieses ein: Eine weibliche Kollegin einer anderen Abteilung ging den gleichen Weg wie Balian. X hat das auch groß im internen Mailverkehr kundgetan - wegen der Namensänderung. Das finde ich auch okay. Getuschelt wird eh und so ist es dann auch irgendwann erledigt. Mein Kollege kam dann eines Tages irgendwie verzweifelt in mein Büro und meinte: Ich weiß jetzt nicht, ob ich lachen soll oder nicht. X kam nach mir an die Flurtür und ich habe ihm diese aufgehalten. Worauf er mir sagte, dass er ja nun kein Weibchen wäre, dem man die Türe aufhalten müsse.
Für den Kollegen war's einfach ein Akt der Höflichkeit, für X scheinbar eine Beleidigung.

Liebe Grüße,

xelacoffee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plejadengirl



Anmeldungsdatum: 09.04.2010
Beiträge: 4724

BeitragVerfasst am: Mo 08. Apr. 2013 1:53    Titel: Antworten mit Zitat

Himmlisch schön getanzt, inzwischen eines meiner Favoritenpaare. Es sah elegant und fließend aus, vielleicht habe ich ein paar Feinheiten, die noch nicht ganz ok waren (lt. Jurymeinung), übersehen, aber für mich war´s eine runde Sache. Und eine tolle Musik haben die 2 ja auch bekommen. Ich fand´s wunderbar und freue mich auf weitere schöne Tänze der beiden. Nächste Woche müßte die Rumba kommen, oder? Das Juryurteil geht für mich in Ordnung, selbst Llambi hatte diesmal fast nichts auszusetzen. Als Sylvie nach dem bewußten "Knopf" fragte, hätte ich ihr am liebsten auch einen Knopf gewünscht, und zwar einen, um ihr Mundwerk abzuschalten. Eine solche Frage hat in einer Tanzsendung nichts verloren. Ich hoffe, daß zukünftig bei Let´s dance nicht mehr über Balians Körperfunktionen geplaudert wird. Aber schlagfertig und locker reagiert hat er imo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Let's Dance Forum Foren-Übersicht -> Balian Buschbaum + Sarah Latton Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sitemap

Let's Dance | Let's Dance Forum | Tanzpartner-Suche | Dancing Stars | Dancers & Crews | Tanzpartner Berlin
Das große Tanzforum  |  Tanzpartner-Börse [AT DE CH]  |  Tanz-Shop [AT DE CH]  |  Tanzschuhe [AT DE CH EN]  |  Tanzen [AT DE CH]
Babyforum  |  Elternforum  |  diskutieren.info  |  diskutieren.at  |  Babyshop  |  Kindershop  |  Öko-Portal [AT DE]  |  Partnersuche & Freunde [AT weltweit]